Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


04.12.2017 10:55 - Gestartet von vepman
Klar, es ist leichter einen Internetradio-Aggregator zu verklagen als die eigentlichen Verursacher.
Das hatten wir schon bei Links auf andere Webseiten.
TuneIn sollte darauf verweisen, dass es für die Radio-Streams nicht verantwortlich ist und dann sollte die Sache erledigt sein.