Diskussionsforum
Menü

AVM mal loben...


23.11.2017 09:57 - Gestartet von Pico
Die Jungs pflegen ihre Produkte, auch nach Jahren noch.
Menü
[1] tosho antwortet auf Pico
02.02.2018 18:20

einmal geändert am 02.02.2018 18:20
Benutzer Pico schrieb:
Die Jungs pflegen ihre Produkte, auch nach Jahren noch.

Ich finde, bei den opulenten Preisen darf man das auch erwarten. Router sind schließlich keine Wegwerfprodukte wie es Handys ja heutzutage anscheinend sind.

Aber trotzdem Danke an AVM
Menü
[1.1] Pico antwortet auf tosho
02.02.2018 18:26
Benutzer tosho schrieb:
Benutzer Pico schrieb:
Die Jungs pflegen ihre Produkte, auch nach Jahren noch.

Ich finde, bei den opulenten Preisen darf man das auch erwarten. Router sind schließlich keine Wegwerfprodukte wie es Handys ja heutzutage anscheinend sind.

Aber trotzdem Danke an AVM


Klar, kosten ihr Geld... aber, wie schon völlig richtig angemerkt... bei Handys, die Teilweise ( habe jetzt mal EierPhone und sowas wie S8, Mate 10 im Kopf) um einiges mehr kosten, ist ziemlich fix Ende der Fahnenstange.
Hoffen wir einfach, dass diese Praxis sich nie auf Router (zumindest von AVM) ausweitet...andere Hersteller sind da auch eher faul.
Menü
[1.1.1] tosho antwortet auf Pico
02.02.2018 20:22
Benutzer Pico schrieb:

Klar, kosten ihr Geld... aber, wie schon völlig richtig angemerkt... bei Handys, die Teilweise ( habe jetzt mal EierPhone und sowas wie S8, Mate 10 im Kopf) um einiges mehr kosten, ist ziemlich fix Ende der Fahnenstange.

Ohne jetzt als Apple-Fan missverstanden zu werden, aber was Apple an Support für Altgeräte leistet finde ich schon relativ vorbildlich (Akku-Gate jetzt mal ausgenommen :)
Bei Android betrachte ich aber selbst Premiumgeräte als Wegwerf-ware. Nach 3 Jahren ist doch da auch Schluss. Deshalb kaufe ich auch nur Geräte für die LineageOS zur Verfügung steht. Die Jungs und Mädels sind wirklich Gold wert und ein Segen für's Klima.
Menü
[1.1.1.1] Pico antwortet auf tosho
05.02.2018 09:34
Ohne jetzt als Apple-Fan missverstanden zu werden, aber was Apple an Support für Altgeräte leistet finde ich schon relativ vorbildlich (Akku-Gate jetzt mal ausgenommen :) Bei Android betrachte ich aber selbst Premiumgeräte als Wegwerf-ware. Nach 3 Jahren ist doch da auch Schluss. Deshalb kaufe ich auch nur Geräte für die LineageOS zur Verfügung steht. Die Jungs und Mädels sind wirklich Gold wert und ein Segen für's Klima.

Die Update-Politik ist in der Tat eins der wenigen Dinge, die ich dem angebissenem Apfel zugute halte ;)
Mal schauen, wie das nun bei Google weiter geht mit der neuen Update Technik... eine wesentliche Besserung erwarte ich allerdings nicht.