Diskussionsforum
  • 15.11.2017 11:39
    chickolino1 schreibt

    Da Ding als Hotspot zuhause nutzen...

    Naja....wenn jetzt jemand dachte.....10 euro mtl.....für 10 gb reichen mir auch zu hause statt dem DSL....

    Der wird erstmal enttäuscht sein...

    Zum einen wird die Telekom die simkarte per sim locker an den Adapter binden...

    Also müsste man sich ja erstmal vom schrottplatz eine obd.2 Buchse besorgen....und die Belegung herausfinden wo ( bzw. In welcher polung ) 12 volt Spannung vom Auto drauf sein sollten dAmt das ding betrieben werden kann.

    Danach braucht man aber noch einen laufzeitvertrag ....magenta.mobil...

    Oder es wird wieder teurer weil ein solcher abgeschlossen werden muss....sprich für den der diesen nicht hat...kosten die 10 gb nicht 10 euro sondern rund 30 euros...

    Dann allerdings...bleibe ich bei lidl.connect.....5,5 gb für 15 euro....wobei man mit neuen Starterkits ja für 10 euro derzeit 15 auf dem neuen starterkit bekommt die für die Flatrate ausreichen...plus weitere 5 Euro auf einer (eigenen) lidl.connect Karte wo man sammelt bis dort wieder 15 für 5,5 gb vorhanden sind...

    Letztenendes....1 gb kostet rechberichtet bei lidl.connect im D2 Netz rund 2,70 euro....ohne vertragsbindung...

    Diese Angebot der telekom...kostet....sofern der entsprechend vorausgesetzte Tarif nicht vorhanden ist rund 3 Euro pro gb...allerdings mit vertragsbindung....und kann nur mit teilen vom schrottplatz von einem Bastler zuhause genutzt werden.
  • 15.11.2017 14:38
    sushiverweigerer antwortet auf chickolino1

    > Letztenendes....1 gb kostet rechberichtet bei lidl.connect im
    > D2 Netz rund 2,70 euro....ohne vertragsbindung...

    Und ohne LTE ;)
    >
    > Diese Angebot der telekom...kostet....sofern der entsprechend
    > vorausgesetzte Tarif nicht vorhanden ist rund 3 Euro pro
    > gb...allerdings mit vertragsbindung....

    Ja das Angebot ist überteuert, wie alles von der Telekom.
  • 15.11.2017 14:55
    cf antwortet auf chickolino1
    Benutzer chickolino1 schrieb:
    > Also müsste man sich ja erstmal vom schrottplatz eine obd.2
    > Buchse besorgen....und die Belegung herausfinden wo ( bzw. In
    > welcher polung ) 12 volt Spannung vom Auto drauf sein sollten
    > dAmt das ding betrieben werden kann.
    >

    von der PIN-Seite aus betrachtet:

    ----------
    / 9....16 \
    / 1........8 \
    ----------------

    4+5=Masse
    16=12V