Diskussionsforum
  • 13.11.2017 21:47
    Mayian schreibt

    Wieviele wohl umsonst bezahlen

    Ich kann mir das so richtig Vorstellen. Die meist älteren gehen mit ihrem alten DVB-T1 Gerät in den Handel und sagen geht nicht mehr. Die Verkäufer verkaufen den natürlich einen "perfekten" DVB-T2 Empfänger und schalten gleich auch die Decoderkarte frei. Gleich mit Abbuchungsvereinbarung.

    Nach ca. einem Jahr vergessen es die meisten längst, das sie kündigen müssen oder haben das gar nicht mitbekommen. Und der Vertrag fängt an zum ersten mal wirksam auf dem Konto zu "wirken" an. Und aus angst das normale "Gratis"(GEZ)-Programm zu verlieren, kündigen die das auch nicht.

    So ist das doch meistens. Genau damit rechnet Freenet auch. Man sieht es beim Mobilfunk doch genau so. Wie viele ältere bei Freenet Mobile sind, wundert mich immer wieder.

    Es ist jedenfalls echt schade, worauf man sich hier eingelassen hat :-(
  • 14.11.2017 03:36
    Adam Riese antwortet auf Mayian
    Benutzer Mayian schrieb:
    > Ich kann mir das so richtig Vorstellen. Die meist älteren gehen
    >
    mit ihrem alten DVB-T1 Gerät in den Handel ...

    > ... Wie viele ältere bei
    >
    Freenet Mobile sind, wundert mich immer wieder.

    Ältere Menschen sind nicht automatisch bescheuert.