Diskussionsforum
Menü

Was erwarten Sie denn?


31.10.2017 02:41 - Gestartet von cpm
einmal geändert am 31.10.2017 02:43
Eins vorweg: Die Preissetzung gefällt mir nicht. Aber was erwarten Sie? Das iPhone X ist von Haus aus teurer als andere iPhone-Modelle und aktuell eines der teuersten (vielleicht das teuerste) Smartphone für den Massenmarkt. Dementsprechend teuer fällt auch die Reparatur aus. Der Wert dieser Berichterstattung ist für mich zweifelhaft. Sie kaufen sich ja auch keinen Porsche und vergleichen die Reparaturkosten dann mit einem Kleinwagen.
Menü
[1] x-user antwortet auf cpm
31.10.2017 10:50
Benutzer cpm schrieb:

Der Wert dieser Berichterstattung ist für mich zweifelhaft. Sie kaufen sich ja auch keinen Porsche und vergleichen die Reparaturkosten dann mit einem Kleinwagen.

Ein iPhone ist aber kein Porsche -- nicht mal ein besseres E-Bike.

Menü
[1.1] mikiscom antwortet auf x-user
31.10.2017 14:35
Benutzer x-user schrieb:
Ein iPhone ist aber kein Porsche -- nicht mal ein besseres E-Bike.

Es ist aber genauso wie der Porsche ein Statussymbol. Und wer das anbetet, den interessiert der Preis nicht sonderlich. Man kann ja nen Kredit aufnehmen. Das sieht man dem iphone ja nicht an, dass das auf pump gekauft ist.
Menü
[1.1.1] x-user antwortet auf mikiscom
31.10.2017 14:53
Benutzer mikiscom schrieb:
Benutzer x-user schrieb:
Ein iPhone ist aber kein Porsche -- nicht mal ein besseres E-Bike.

Es ist aber genauso wie der Porsche ein Statussymbol. Und wer das anbetet, den interessiert der Preis nicht sonderlich. Man kann ja nen Kredit aufnehmen. Das sieht man dem iphone ja nicht an, dass das auf pump gekauft ist.

Erregt aber noch zu wenig Aufsehen das Ding. Da fehlt noch das Goldkettchen mit Barren dran u. leuchtendem Apple-Logo drin ;)

Menü
[1.1.1.1] mikiscom antwortet auf x-user
31.10.2017 15:28
Benutzer x-user schrieb:

Erregt aber noch zu wenig Aufsehen das Ding. Da fehlt noch das Goldkettchen mit Barren dran u. leuchtendem Apple-Logo drin ;)

Das kommt dann in späteren Versionen wenn das iphone nicht mehr 1000, sondern 3000 Euro kostet. Erst nach und nach besser machen. Wie mit den Kapazitäten der Festplatten.
Menü
[1.1.1.1.1] cpm antwortet auf mikiscom
01.11.2017 02:47
Benutzer mikiscom schrieb:
Benutzer x-user schrieb:

Erregt aber noch zu wenig Aufsehen das Ding. Da fehlt noch das Goldkettchen mit Barren dran u. leuchtendem Apple-Logo drin ;)

Das kommt dann in späteren Versionen wenn das iphone nicht mehr 1000, sondern 3000 Euro kostet. Erst nach und nach besser machen. Wie mit den Kapazitäten der Festplatten.


Leider wird das nicht passieren, denn dann wäre eine Erweiterungsmöglichkeit - wie bei anderen iPhones - nicht vorgesehen. ;) Allerdings könnten Sie ja dann von Anfang an eine höherpreisige, aber besser ausgestattete Variente wählen. ;) ;)

P.S.:
Ich habe selbst ein iPhone, mag mein iPhone, achte aber auf ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis.
Menü
[1.1.1.1.1.1] mikiscom antwortet auf cpm
01.11.2017 14:16
Benutzer cpm schrieb:

P.S.:
Ich habe selbst ein iPhone, mag mein iPhone, achte aber auf ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis.

Das heißt, mit den 1000 Euro hältst Du das für nicht mehr ausgewogen sondern übertrieben?
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] Whoami antwortet auf mikiscom
01.11.2017 15:18
Benutzer mikiscom schrieb:
Benutzer cpm schrieb:

P.S.:
Ich habe selbst ein iPhone, mag mein iPhone, achte aber auf ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis.

Das heißt, mit den 1000 Euro hältst Du das für nicht mehr ausgewogen sondern übertrieben?

Apple hällt diesen Preis für gerechtfertigt, die meisten User wohl für deutlich über Wert. Und diejenigen User die meinen, der Preis wäre vollkommen angebracht, die müssen wohl nicht auf ihre Ausgaben achten ;)