Diskussionsforum
Menü

Was denn nun?


24.10.2017 13:21 - Gestartet von Lebedev
Im Text steht dass es eine G-PON Box ist, aber im Test steht auch dass sie für AON Netze ist. Das widerspricht sich.
Menü
[1] msowen antwortet auf Lebedev
24.10.2017 13:39
Benutzer Lebedev schrieb:
Im Text steht dass es eine G-PON Box ist, aber im Test steht auch dass sie für AON Netze ist. Das widerspricht sich.

Die 5490 ist eine AON-Box
Die 5491 ist eine GPON-Box

Der Text ist tatsächlich falsch.
Menü
[2] deutschbein antwortet auf Lebedev
24.10.2017 14:57
Hallo Lebedev,

die neue FRITZ!Box 5491 ist ein Router für GPON-Glasfaseranschlüsse. Der Text wurde entsprechend angepasst.

Viele Grüße,
Rita Deutschbein
Menü
[2.1] whalesafer antwortet auf deutschbein
24.10.2017 18:31
Benutzer deutschbein schrieb:

die neue FRITZ!Box 5491 ist ein Router für GPON-Glasfaseranschlüsse. Der Text wurde entsprechend angepasst.

Der Text ist immer noch falsch.

"AVM setzt auf die Punkt-zu-Punkt-Technologie, damit die FRITZ!Box 5491 an Anschlüssen mit FTTH nutzbar ist."

Punkt zu Punkt ist Active Optical Network (AON), mit einer ungeteilten Faser bis zum aktiven Gerät des Providers. Dafür ist die 5490.

Die 5491 ist für Punkt-zu-Mehrpunkt Anschlüsse (Gigabit Passive Optical Network, GPON). Mehrere Kundenanschlüsse teilen sich eine Faser und einen Anschluss beim Provider.

FTTH ist beides.