Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


23.10.2017 00:17 - Gestartet von Birbey
Die Marktransparenzstelle gibt eine App raus. Paar Jahre später gibt Sie eine Studie heraus. Das Ergbnis sei, dass es was gebracht hat.

Wenn ich auch eine Studie in Auftrag geben würde, würde wohl das Ergebnis auch so rauskommen, wie ich es haben wollen würde.

Wenn die App funktionieren würde, müssten wir sinkende Preise haben. Aber das tut sie nicht.
Menü
[1] Wettbewerb
tatort antwortet auf Birbey
23.10.2017 07:06
Benutzer Birbey schrieb:
Die Marktransparenzstelle gibt eine App raus. Paar Jahre später gibt Sie eine Studie heraus. Das Ergbnis sei, dass es was gebracht hat.

Wenn ich auch eine Studie in Auftrag geben würde, würde wohl das Ergebnis auch so rauskommen, wie ich es haben wollen würde.

Wenn die App funktionieren würde, müssten wir sinkende Preise haben. Aber das tut sie nicht.

Was haben die Rohölpreise mit dem Wettbewerb zwischen den Tankstellen zu tun? Vielleicht wären die Preise ohne die APPs (noch) höher?
Menü
[1.1] hustensaftheinz antwortet auf tatort
23.10.2017 07:32
Benutzer tatort schrieb:
Benutzer Birbey schrieb:
Die Marktransparenzstelle gibt eine App raus. Paar Jahre später gibt Sie eine Studie heraus. Das Ergbnis sei, dass es was gebracht hat.

rischtisch.
Wenn ich auch eine Studie in Auftrag geben würde, würde wohl das Ergebnis auch so rauskommen, wie ich es haben wollen würde.

so ist es (leider) allgemein. bestes beispiel, weil es den krassesten widerspruch zum bekannten gibt, sind die klimawandel-studien.
aber auch bei anderen studien, die belegen sollen, wie erfolgreich politik ist (zb. das märchen von der deutschen erfolgsgeschichte der einwanderung), oder arzneimittelstudien

Wenn die App funktionieren würde, müssten wir sinkende Preise haben. Aber das tut sie nicht.

naja, naja. jedenfalls kann man mit den apps gezielt dort tanken, wo es gerade günstig ist.
genau, wie beim preisvergleich im internet man dort bestellt, wo es günstig ist. und dennoch führt es auch dort nicht zum preiverfall.

Was haben die Rohölpreise mit dem Wettbewerb zwischen den Tankstellen zu tun? Vielleicht wären die Preise ohne die APPs (noch)
das könnte durchaus sein...
tatsächlich bildet einen großen teil des preises ja die extrem hohen steuer in deutschland. die mineralölkonzerne schlagen in der annahme, dass es ja dann eh keinen unterschied mehr macht, wohl auch nochmal übermäßig zu.
spritpreis-apps fristen meiner meinung nach immer noch ein nischendasein. von daher glaube ich, dass sich auch ihr einfluss auf den spritpreis in engen grenzen halten wird.