Diskussionsforum
Menü

Wer nutzt Telefonie via LTE-Router mit welchem Tarif?


26.01.2019 16:19 - Gestartet von Gonzocal
Ich lese mich nun seit Tagen in das Thema ein und habe mir daher eine AVM FRITZ!Box 6842 LTE besorgt.
Die Idee (auch wenn das nicht jedermanns Sache ist) wäre, tatsächlich z.B. in der Gartenlaube einen kostengünstigen Anschluss mit Festnetzrufnummer herzustellen.
Internet via LTE ist ja gar kein Thema, ein Telefon sei es via Kabel oder DECT ist auch schnell angeschlossen. Hardwareseitig ist also alles klar.

Problematisch wird es tatsächlich, wenn man sich nach passenden Telefonie-Lösungen bzw. Tarifen umschaut:
Im Moment kann ich scheinbar ausschließlich via SIP die Telefoniefunktion nutzen.
Damit kommt nach ersten Recherchen ausschließlich Simquadrat in Frage, ich finde nichts bei anderen Mobilfunkanbietern. Alle so spannend klingenden Tarife sind nur im Handy nutzbar, für eine Nutzung im LTE-Router mit Telefonfunktion (und damit z.B. auch das gute alte Telefax) finde ich nichts.

Hat da zufällig jemand eine Idee?

Sprich:
Wie würde man die Telefonie-Konfiguration von einem der anderen Anbieter via SIP in der Fritzbox konfigurieren - welcher Tarif (außer Simquadrat) unterstützt das überhaupt?
Menü
[1] loenneberger antwortet auf Gonzocal
26.01.2019 17:45

>

Hat da zufällig jemand eine Idee?

Sprich:
Wie würde man die Telefonie-Konfiguration von einem der anderen Anbieter via SIP in der Fritzbox konfigurieren - welcher Tarif (außer Simquadrat) unterstützt das überhaupt?

Hallo
Easybell oder sipgate funktioniert. In der Fritzbox selbsterklärend. Z.b. bei easybell einen call Basic abschließen und ohne gg mit ortsvorwahl für 1cent ins Festnetztelefonieren. Habe das in einer dB 6840 mit easybell und o2 funktioniert top.

Gruß Michael
Menü
[1.1] Gonzocal antwortet auf loenneberger
27.01.2019 15:16
Benutzer loenneberger schrieb:
Hallo Easybell oder sipgate funktioniert. In der Fritzbox selbsterklärend. Z.b. bei easybell einen call Basic abschließen und ohne gg mit ortsvorwahl für 1cent ins Festnetztelefonieren. Habe das in einer dB 6840 mit easybell und o2 funktioniert top.

Hallo Michael,

wenn ich das richtig deute, hast Du einen Data-Only Vertrag mit O2 und telefonierst via SIP und easybell?

Das sind dann zwei Verträge, einer fürs mobile Internet und einer fürs Telefonieren.

Verstanden.

Nutze SIP am VDSL schon lange, das ist mir klar wie das geht.
Via LTE gibt es nur wenige Anbieter, welche VoIP uneingeschränkt zulassen, O2 ist einer davon.

Was mich interessieren würde ist, ob man die Tarife fürs Handy incl. Telefonie (da gibt es echt gute deals) bei irgendeinem Anbieter auch im LTE Router nutzen kann, sprich:

Ein Vetrag, Internet und Telefon. Da finde ich nur Simquadrat.

Oder geht da auch was mit anderen Anbietern?

Grüße

Florian