Diskussionsforum
Menü

Einfach Kundenservice per Email wieder bringen!


12.09.2017 02:12 - Gestartet von padrino
Man würde bei o2 besser dem Kunden wieder den Kontakt per Email erlauben...
Menü
[1] daGiz antwortet auf padrino
12.09.2017 13:11
Benutzer padrino schrieb:
Man würde bei o2 besser dem Kunden wieder den Kontakt per Email erlauben...

Nein, das löst keine Probleme. Diejenigen, die Mails beantworten, können keine anderen Aufgaben übernehmen. Und umgekehrt genauso. Das verschiebt nur
Menü
[1.1] padrino antwortet auf daGiz
12.09.2017 13:26
Benutzer daGiz schrieb:
Nein, das löst keine Probleme. Diejenigen, die Mails beantworten, können keine anderen Aufgaben übernehmen. Und umgekehrt genauso. Das verschiebt nur

Ich kann nur sagen, also ich noch e-plusler war, da gab es email Support, da lief's besser. Als ich dann migriert wurde und es noch email Support gab, lief's besser. Als der eingestellt wurde: Chaos pur
Menü
[1.1.1] daGiz antwortet auf padrino
12.09.2017 13:46
Benutzer padrino schrieb:
Benutzer daGiz schrieb:
Nein, das löst keine Probleme. Diejenigen, die Mails beantworten, können keine anderen Aufgaben übernehmen. Und umgekehrt genauso. Das verschiebt nur

Ich kann nur sagen, also ich noch e-plusler war, da gab es email Support, da lief's besser. Als ich dann migriert wurde und es noch email Support gab, lief's besser. Als der eingestellt wurde: Chaos pur

Das hatte wirklich nix mit Mailsupport zu tun. Den gibts bei o2 seit 2014 nicht mehr offiziell. Natürlich ist das der Weg den die E-Plusler aus reiner Gewohnheit zuerst genutzt haben und einige o2ler auch noch immer nutzen. Aber das reduziert sich auch weiter, je mehr Adressen für den Eingang gesperrt werden.

Mittlerweile ist in Sachen Mobilfunk die Hotline eigentlich (zeitweise Engpässe mal beiseite) auch problemlos erreichbar. Nur aus dem Grund machen die Hotliner auch die Rückrufe. Sonst wären dafür ja keine Personalkapazitäten frei.

Die langen Wartezeiten sind im Bereich DSL zu verzeichnen. Da gilt es, was zu ändern. Das merken natürlich auch die Hotliner, wenn Sie (mal wieder) jemanden zu DSL weiterleiten müssen. Die sehn im Voraus schon, was für Wartzeeiten da herrschen
Menü
[2] Spiewack antwortet auf padrino
28.05.2018 15:27
Benutzer padrino schrieb:
Man würde bei o2 besser dem Kunden wieder den Kontakt per Email erlauben...

Ich persönlich habe mich direkt an den Vorstand auf dem Postweg gewandt.