Diskussionsforum
Menü

LTE meistens Fehlanzeige


09.09.2017 12:09 - Gestartet von macgrubi
Wenn man die Berichte im Internet verfolgt, scheint es, O2 hat im Bezug auf LTE ganz grosse Fortschritte gemacht. Dies kann ich nicht bestätigen.
Im östlichen Brandenburg (Barnim, Oderbruch, etc.) kann man oft zufrieden sein, wenn das Telefon sich überhaupt in ein Netz einbuchen kann. LTE ist dort meistens gar nicht vorhanden, und UMTS ist auch eher ein Alibi-Netz.
Also meiner Meinung nach hat O2 noch eine Menge Arbeit vor sich um ein anständiges Netz in der Fläche zu realisieren. Ich hätte lieber überall immer 10Mbit als mal irgendwo 100 Mbit. Das ist doch totaler Schwachsinn.
Übrigens Vodafone ist da auch nicht wirklich besser, oder eine Alternative.