Diskussionsforum
Menü

Unklare Sachlage


09.09.2017 00:15 - Gestartet von CBS
Ich verstehe es so, dass die Kundin eine Drittanbietersperre erst einrichten ließ, nachdem die Kosten verursacht wurden. Die Kosten verursacht hat der Drittanbieter Apple fälschlicherweise. Inwiefern O2 hier die Hauptschuld treffen soll...? Aber vielleicht liege ich ja falsch.