Diskussionsforum
Menü

Jaja, der NGN-Müll...


26.08.2017 23:46 - Gestartet von H N I K A R
Wie gut, dass ich Vodafone-ISDN habe. ^^
Menü
[1] blumenwiese antwortet auf H N I K A R
27.08.2017 08:36
Benutzer H N I K A R schrieb:
Wie gut, dass ich Vodafone-ISDN habe. ^^

Stimmt, da kann es ja nicht zu Ausfällen kommen.
Menü
[1.1] marius1977 antwortet auf blumenwiese
27.08.2017 08:45

einmal geändert am 27.08.2017 08:57
Benutzer blumenwiese schrieb:
Benutzer H N I K A R schrieb:
Wie gut, dass ich Vodafone-ISDN habe. ^^

Stimmt, da kann es ja nicht zu Ausfällen kommen.

Lass ihn trollen! Der ewig gestrige :-)
Ich erinnere mich noch gut an meinen 3tägigen Ausfall des damaligen Arcor-Anschlusses weil irgendeine Baugruppe getauscht werden musste.
Menü
[1.2] H N I K A R antwortet auf blumenwiese
28.08.2017 13:23
Benutzer blumenwiese schrieb:
Stimmt, da kann es ja nicht zu Ausfällen kommen.

Kann es schon. Tut es aber nicht. Die Wahrscheinlichkeit eines Totalausfalls von Internet und Telefonie ist extrem gering, deutlich geringer als bei Telekom-NGN wie die letzten Jahre gezeigt haben. Ein echter Mehrwert, den ich mir nicht kaputtfaseln lasse.
Menü
[2] Mister79 antwortet auf H N I K A R
27.08.2017 10:22
Benutzer H N I K A R schrieb:
Wie gut, dass ich Vodafone-ISDN habe. ^^

Ansichtssache... Allein der Name Vodafone gibt keinen Anlass den Satz mit "Wie gut..." zu beginnen.

Wie dem auch sei, 2022 ist glaube ich auch Stichtag für Dich.
Menü
[2.1] H N I K A R antwortet auf Mister79
28.08.2017 13:14

einmal geändert am 28.08.2017 13:14
Benutzer Mister79 schrieb:
Ansichtssache... Allein der Name Vodafone gibt keinen Anlass den Satz mit "Wie gut..." zu beginnen.

Doc. Es gibt schon Anlass. Über mein phänomenales Preis-/Leistungsverhältnis habe ich dir ja schon mal referiert. Für unter 20 € und mit den ganzen Flats macht mir das keiner nach. Bei keinem Anbieter. Und die Telefonie funktioniert einfach bombe - da kann man mir erzählen was man will.

Wie dem auch sei, 2022 ist glaube ich auch Stichtag für Dich.

Ich weiß. Bis dahin sind aber noch viele Tränen der Telekomkunden, Telekommitarbeiter, Telekomfanboys und sonstiger Telekomtrolle in diesem Forum in Richtung Bonn geflossen. Habe mir sagen lassen die Niederländer bauen deswegen schon vorsorglich die Deiche weiter aus...
Menü
[2.1.1] Mister79 antwortet auf H N I K A R
28.08.2017 13:48
Benutzer H N I K A R schrieb:
Benutzer Mister79 schrieb:
Ansichtssache... Allein der Name Vodafone gibt keinen Anlass den Satz mit "Wie gut..." zu beginnen.

Doc. Es gibt schon Anlass. Über mein phänomenales Preis-/Leistungsverhältnis habe ich dir ja schon mal referiert. Für unter 20 € und mit den ganzen Flats macht mir das keiner nach. Bei keinem Anbieter. Und die Telefonie funktioniert einfach bombe - da kann man mir erzählen was man will.

Joa du erwähntest mal etwas. Es ging mir dabei auch mehr um Vodafone als um deinen ISDN. Dieser sei Dir gegönnt.

Wie dem auch sei, 2022 ist glaube ich auch Stichtag für Dich.

Ich weiß. Bis dahin sind aber noch viele Tränen der Telekomkunden, Telekommitarbeiter, Telekomfanboys und sonstiger Telekomtrolle in diesem Forum in Richtung Bonn geflossen. Habe mir sagen lassen die Niederländer bauen deswegen schon vorsorglich die Deiche weiter aus...

LOL! Ich bin was NGN betrifft sehr neutral. Ich mag NGN aber mir ist die Telefonie am Festnetz so unwichtig wie einem Chinesen der Holländische Käse.

Bis jetzt muss ich aber sagen, ich habe NGN seit 2009 oder 2010 und hatte bis jetzt nicht eine Störung oder vielleicht doch? Kann sein das in den Jahren es vielleicht mal zu 30 Minuten oder so gekommen ist aber das halte ich für nicht erwähnenswert.

In der Tat scheint die Telekom bei NGN aber wirklich schlecht dar zu stehen. Andere Anbieter verweisen dort deutlich weniger Störungen, auch bei BSA.
Menü
[3] mho73 antwortet auf H N I K A R
27.08.2017 11:38
Benutzer H N I K A R schrieb:
Wie gut, dass ich Vodafone-ISDN habe. ^^

Nach meinen Erfahrungen im Bekanntenkreis kann ich zusammenfassend sagen, dass es dort bei "echten" Vodafone-Telefonanschlüssen in der Summe zu deutlich mehr Problemen kommt/kam als bei unserem Telekom-IP-Anschluss :-)
Menü
[3.1] H N I K A R antwortet auf mho73
28.08.2017 13:16
Benutzer mho73 schrieb:
Nach meinen Erfahrungen im Bekanntenkreis kann ich zusammenfassend sagen, dass es dort bei "echten" Vodafone-Telefonanschlüssen in der Summe zu deutlich mehr Problemen kommt/kam als bei unserem Telekom-IP-Anschluss :-)

Was ist "echt"? Es gilt nur ISDN oder NON-ISDN. Wenn ISDN, dann handelt es sich vielleicht um ein regionales Problem. Deine - nicht mal eigenen Erfahrungen - decken sich jedenfalls nicht mit meinen. Müssen sie auch nicht.
Menü
[4] Vodafone hat nur Probleme
NK78 antwortet auf H N I K A R
27.08.2017 16:41
Benutzer H N I K A R schrieb:
Wie gut, dass ich Vodafone-ISDN habe. ^^
Dann bist der erste, der darüber froh ist. Vodafone ist bei Allestoerungen.de mit Abstand die Nummer 1 bei Problemen. Kein anderer Anbieter hat so viele Störungen pro Wochen, wie Vodafone. Blätter einfach mal durch die Statistik der letzten Wochen http://allestörungen.de/top10/
Menü
[4.1] H N I K A R antwortet auf NK78
28.08.2017 13:21
Benutzer NK78 schrieb:
Dann bist der erste, der darüber froh ist.

Äh, nee. Ziemlich jeder den ich kenne (Familie/Bekannte) und noch ISDN hat ist sehr froh darüber. Siehe auch Vodafone-Forum...

Vodafone ist bei Allestoerungen.de mit Abstand die Nummer 1 bei Problemen. Kein anderer Anbieter hat so viele Störungen pro Wochen, wie Vodafone.

Interessiert mich nicht, so lange MEIN ISDN und mein ADSL2+ tut. Und das tut es seit inzwischen fast 10 Jahren. Darüber hinaus...

Blätter einfach mal durch die Statistik der letzten Wochen http://allestörungen.de/top10/

...bringt es nichts. Das Problem ist: Die Statistik unterscheidet nicht nach ISDN/NGN. Jede Wette, dass die Telefoniestörungen NUR bei NGN auftauchen.