Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


24.08.2017 21:29 - Gestartet von clip
2x geändert, zuletzt am 24.08.2017 21:40
Na ja, daß bei HD bei mir das Bild immer ca. eine Sekunde verspätet zum Ton folgt, seh ich nicht als Verbesserung, sondern als grausame Verschlechterung. Sehr irritierend, wenn Lippenbewegung und Ton nicht übereinstimmen. Klar haben Receiver mit einem schnelleren Prozessor entsprechend kürzere Bildverzögerungen, aber sie sind halt da, und wer genau drauf achtet, wird öffters auch bei sich, wenn vielleicht auch nicht so ausgeprägt, dieses Problem feststellen können.
Menü
[1] christian-w antwortet auf clip
24.08.2017 22:38
Benutzer clip schrieb:
Na ja, daß bei HD bei mir das Bild immer ca. eine Sekunde verspätet zum Ton folgt, seh ich nicht als Verbesserung, sondern als grausame Verschlechterung.

Die HD Signale gibt es nun schon seit X Jahren, und du nörgelst JETZT herum das DEINE Hardware die Signale nicht ordnungsgemäß wiedergibt und schließt daraus das HD alleine daran schuld ist?

Diese asyncronität hat nichts mit dem HD-Standard oder dem Playout zu tun. Es liegt allein an deiner Hardware.
Möglicherweise läuft einer der TV internen Bildverschlimmbesserer Amok und sorgt für diese Unannehmlichkeit. Oder in den Einstellungen ist eine Verzögerung für Surround-Anlagen falsch/versehentlich eingestellt.
Menü
[2] Du hast eine uralte TV-Kiste /PC / TV-Karte im PC oder ähnliches.
dudel17 antwortet auf clip
25.08.2017 00:20
Benutzer clip schrieb:
Na ja, daß bei HD bei mir das Bild immer ca. eine Sekunde verspätet zum Ton folgt, seh ich nicht als Verbesserung,

Bei uns ist Bild und Ton bei HD 100% synchron.
Vielleicht solltest du mal in einen neuen Fernseher investieren.
Menü
[3] blumenwiese antwortet auf clip
26.08.2017 08:18
Benutzer clip schrieb:
Klar haben Receiver mit einem schnelleren Prozessor entsprechend kürzere Bildverzögerungen, aber sie sind halt da, und wer genau drauf achtet, wird öffters auch bei sich, wenn vielleicht auch nicht so ausgeprägt, dieses Problem feststellen können.

Von technischen Pannen abgesehen haben solche Asynchronitäten ihre Ursache immer im verwendeten Receiver. Dein Receiver scheint schlicht und ergreifend Müll zu sein.

Als ich noch Fernsehen schaute, da habe ich seinerzeit insgesamt vier Receiver verbraten - von ganz billig bis relativ teure Markenware. ALLE waren eine absolute Frechheit und besserer Elektronikschrott. Ich habe noch nie ein technisches Gerät benutzt, welches derart schlecht war, wie diese Receiver.

Die verwendete Software war eine Zumutung und eine Aneinanderreihung von Softwarefehlern. Es war wirklich unglaublich, was selbst Markenfirmen glauben, ihren Kunden zumuten zu können.

Meine Eltern, die schauen noch TV, haben mittlerweile den dritten Receiver. Ein vierter wäre der im TV eingebaute. Da sieht es genauso aus. Wenn ich sie besuche und deshalb notgedrungen Bekanntschaft mit der Receiversoftware mache, stehen mir jedesmal alle Haare zu Berge. Warum lassen sich Kunden so etwas bieten?
Menü
[4] IceTea antwortet auf clip
26.08.2017 13:41

einmal geändert am 26.08.2017 13:44
Benutzer clip schrieb:
Na ja, daß bei HD bei mir das Bild immer ca. eine Sekunde verspätet zum Ton folgt, seh ich nicht als Verbesserung, sondern als grausame Verschlechterung. Sehr irritierend, wenn Lippenbewegung und Ton nicht übereinstimmen. Klar haben Receiver mit einem schnelleren Prozessor entsprechend kürzere Bildverzögerungen, aber sie sind halt da, und wer genau drauf achtet, wird öffters auch bei sich, wenn vielleicht auch nicht so ausgeprägt, dieses Problem feststellen können.

Das liegt einzig daran, dass dein Receiver Mängel aufweist. Du hättest den eigentlich unmittelbar nach Bekanntwerden des Fehlers beim Händler reklamieren müssen.

Hatte selbst 2012 mit einem Receiver Probleme, weil die ARD damals die technischen Eckdaten ihrer HD-Ausstrahlung modifiziert hatte.
Obwohl die ARD sich da natürlich an die entsprechenden Standards hält, hatten etliche (vor allem günstigere Receiver) damals massive Probleme mit dem Signal.
Ich habe den Receiver damals dann natürlich auch direkt zurückgegeben, denn ein HD-Receiver, der HD-Sender nicht korrekt empfangen kann, ist natürlich mangelhaft.