Diskussionsforum
Menü

Diskrepanz zur Website, typisch Drillisch


22.08.2017 15:59 - Gestartet von wolfbln
einmal geändert am 22.08.2017 16:02
Auf der Website steht bei den FAQ:
Q: Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

A: Die Bezahlung ist nur per Bankeinzug (Lastschrift) möglich.
Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, ermächtigen Sie uns dazu, die Rechnungsbeträge bei Fälligkeit, von Ihrem Konto abzubuchen.

Danach wäre es "unechtes Prepaid" mit dem Zwang zu einer Kontobindung.

Im Artikel steht:
"BILDconnect erlaubt eine Aufladung von höchstens 30 Euro pro Abrechnungsmonat - wahlweise per Voucher oder über Lastschrift-Einzug. "

Mit Voucher wäre auch echtes Prepaid möglich, z.B. für diejenigen die kein deutsches Konto haben und wirklicher "Kostenkontrolle".

Dann wird man zu dieser Seite geleitet:
https://www.bildconnect.de/vD/aufladen

Hier zeigt sich bei der Kontoverbindung, dass das Angebot von Drillisch kommt. Dort ist dann zu lesen, dass yourfone Vouchers der "Schwestermarke" gehen, also schon echtes prepaid möglich ist, die Ladebons aber allgemein nicht so leicht zu bekommen sind.