Diskussionsforum
Menü

kein EU-Roaming als "Haken"


18.08.2017 12:04 - Gestartet von wolfbln
Obwohl ich ein glühender Fan des Roam like at home der EU bin, habe ich Verständnis dafür, dass solche Angebote ohne Roaming auskommen müssen.

Denn sonst würden sich alle hier gleich diese SIM besorgen und dauerhaft in Deutschland nutzen wollen. Da gibts ja viele Barrieren dagegen: FUPs usw...

Darum fallen alle günstigen Angebote aus Österreich in Deutschland unter den Tisch:
- entweder Roaming ist komplett aus wie bei Eety
- oder sie wenden genaustens die FUP von etwa 2,2GB/10€ an, die sie zum Inlandspreis rausgeben müssen
- oder sie denken sich noch weitere Hürden wie Registrierung zum Roaming oder das Verbot der dauerhaften Roamingnutzung zum Inlandspreis aus.

->>> das alles hat zur Folge, dass österreichische Produkte für den deutschen Markt ausfallen. Gut für die Österreicher, schlecht für uns.