Diskussionsforum
Menü

Ach, wenn die Spanier einmarschieren...


14.08.2017 10:10 - Gestartet von H N I K A R
ist das Roaming gesichert.

¡Viva España!
Menü
[1] cioban antwortet auf H N I K A R
14.08.2017 17:09
Hat zwar wenig mit Gibralt zu tun, habe mich letzte Woche erkundigt wie das hier in Rumänien mit Roaming und Registrierung der Karte (egal welche Netzbetreiber) aussieht..Regiestrierung evtl.ab 2018/19 notwendig. Bis jetzt sind die Karten freigeschaltet oder werden vom Händler freigeschaltet. Personalausweis oder Pass nicht nötrig. Kindergatenauweis genügt (Hahaha)
Menü
[1.1] wolfbln antwortet auf cioban
15.08.2017 10:46
Benutzer cioban schrieb:
Hat zwar wenig mit Gibralt zu tun, habe mich letzte Woche erkundigt wie das hier in Rumänien mit Roaming und Registrierung der Karte (egal welche Netzbetreiber) aussieht..Regiestrierung evtl.ab 2018/19 notwendig. Bis jetzt sind die Karten freigeschaltet oder werden vom Händler freigeschaltet. Personalausweis oder Pass nicht nötrig.
Kindergatenauweis genügt (Hahaha)

Hi cioaban.

Was hat das mit Gibraltar zu tun? In der Mehrzahl der Länder der EU-/EWR bekommst Du noch eine SIM-Karte prepaid ohne Registrierung. Da musst du nicht bis Rumänien fahren. Holland, Tschechien oder Österreich reichen auch.

Wenn Du aber meinst, damit aus Rumänien bessere Preise zu importieren irrst du. Die wenden ganz knallhart eine Fair Use Policy fürs Roaming and und limitieren die Inlandsdaten, die sie in der EU rausgeben. Bei Vodafone RO sind 2,7 GB für 12€ (10€ plus tax) im Roaming zu bekommen. Ist jetzt nicht so viel günstiger und liegt auf deutschem postpaid Niveau.