Diskussionsforum
  • 08.09.2017 16:32
    Carsten-Pascal schreibt

    bei der Neusortierung in Nordrhein-Westfalen aufgetreten waren.

    Wie Bitte Teltarif, "bei der Neusortierung in Nordrhein-Westfalen aufgetreten waren" Waren hört sich gut an, stimmt aber nicht und laut Facebook einträge gibt es noch sehr viele Kunden ohne EMPFANG der 10 Privaten Programme.

    Unitymedia hat 10 Private SD Sender auf 394 MHz gesetzt, der aber Probleme macht ( Mit dem Polizeifunk / Düsseldorf ) und nun nicht mehr von jedem empfangen werden kann.
    Entweder bucht man nun HD um diese 10 Sender wieder sehen zu können und Unitymedia verdient sich somit 4 Euro im Monat, denn man verdient ja keine 2 Euro mehr seitdem die
    Digital Programme in Auflage an Unitymedia in NRW kostenlos Angeboten werden mussten.
    ( Denn nur so sind die 10 Programme wieder zu Empfangen bei uns )

    Oder Unitymedia kommt nun damit
    das die Hausverteilungskiste im Keller etc. zu alt wäre und diese erneuert werden muss.

    ABER !!!!! Vor dem Changeday und nach dem Changeday am 28.8 hatten wir alle Private Programme.
    Nun am 1.9. alle Programme wieder geändert und 10 Private SD Sender DANN auf 394 MHz gesetzt obwohl bei UNITYMEDIA allgemein bekannt ist
    das diese 394 MHZ ABER Probleme macht, ABER Unitymedia setzt trotzdem diese 10 HAUPT Private Sender dort am 1.9. drauf.

    JAJA !!!! Und nun kommt man mit, Hausverteilung ist zu alt, bla bla, Kabel zu alt, bla bla, bei VIELEN VIELEN KUNDEN.
    Indem die 10 Private Haupt SD Sender jetzt auf 394 MHZ sind, aber 394 MHz Probleme macht und nun nicht mehr von jedem empfangen werden kann.

    Unsere Hausverwaltung nimmt dieses jetzt nicht mehr hin. In der Eigentümerversammlung wird beschlossen das die Eigentümer der 100 Wohnungen dafür Stimmen Unitymedia Kündigen und eine SAT Anlage verbauen. Da wir diese 10 SD Programme ohne mehr kosten pro Wohnung von 4 Euro für HD nicht mehr EMPFANGEN können. Wir werden wie ich es von einem Freund kenne, die nun auch SAT haben, KOMPLETT Unitymedia aus dem Haus verbannen und auch von den Bewohner keine Einzel Zusatzleitung mehr gebucht/genutzt werden kann von Unitymedia. Wie Telefon Internet. Hier soll dann zu einenm anderen Anbieter gewechselt werden.