Diskussionsforum
Menü

Kunststück


10.08.2017 15:37 - Gestartet von Kabelanschluss
Freund hat Vertrag bei diesem dubiosen Verein drillisch. Wegen der datenautomatik aber eine Grenze bei 1,9gb. Ich verbrauche mit o2 free von md um die 20 gb mtl.
Menü
[1] peanutsger antwortet auf Kabelanschluss
10.08.2017 16:12
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Freund hat Vertrag bei diesem dubiosen Verein drillisch. Wegen der datenautomatik aber eine Grenze bei 1,9gb. Ich verbrauche mit o2 free von md um die 20 gb mtl.

Abgesehen davon, dass man sich darüber streiten kann, on Drillisch tatsächlich dubioser als MD anzusehen wäre, frage ich mich, was uns der Satz sagen sollte.

Sicherlich besteht zwischen dem Drillisch-Angebot und der 20-GB-MD-Variante auch ein deutlich Preisunterschied.

Meines Wissen bekommt man bei Drillisch-Firmen auch Verträge mit mehr als 1,9GB (incl. Datenautomatik) und dann werden diese Leute sicherlich auch mehr surfen als jemand mit nem kleinen Datenvolumen.
Menü
[2] koelli antwortet auf Kabelanschluss
10.08.2017 17:11
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Freund hat Vertrag bei diesem dubiosen Verein drillisch. Wegen der datenautomatik aber eine Grenze bei 1,9gb. Ich verbrauche mit o2 free von md um die 20 gb mtl.

Dafür kostet o2 free ja auch dreimal so viel! Ich Zahl 9,99 für 3 GB. Selbst wenn ich die Datenautomatik komplett auslösen würde, wären es 16 Euro im Monat und immer noch weniger als o2free
Menü
[3] Kabelanschluss antwortet auf Kabelanschluss
10.08.2017 17:37

einmal geändert am 10.08.2017 17:46
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Freund hat Vertrag bei diesem dubiosen Verein drillisch. Wegen der datenautomatik aber eine Grenze bei 1,9gb. Ich verbrauche mit o2 free von md um die 20 gb mtl.

Ich zahle 14.99 Euro monatlich mit o2 free s mit md. Freund 7.99 bei dem drillisch Verein. Fahre besser. Festnetz Nummer ist mit dabei. Perfekter tarif.
Das ich nach 1gb nur noch 1mb /s zum surfen hab fällt kaum auf. Besser wie 32 kb/s drossel und datenautomatik. Kann surfen wie ich will. WLAN nutze ich gar nicht mehr.
Menü
[3.1] Mister79 antwortet auf Kabelanschluss
10.08.2017 20:45

einmal geändert am 10.08.2017 21:06
Benutzer Kabelanschluss schrieb:


Ich zahle 14.99 Euro monatlich mit o2 free s mit md. Freund 7.99 bei dem drillisch Verein. Fahre besser. Festnetz Nummer ist mit dabei. Perfekter tarif.
Das ich nach 1gb nur noch 1mb /s zum surfen hab fällt kaum auf.
Besser wie 32 kb/s drossel und datenautomatik. Kann surfen wie ich will. WLAN nutze ich gar nicht mehr.

Genau das ist das Thema. Die Free Version ist rein tariflich gesehen besser als das StreamOn der Telekom. Gerade auch weil der Free unabhängig vom Dienst ist, während man bei der Telekom auf der originalen App beschränkt ist. Gerade Spotify (ja, Spotify ist noch nicht dabei) werden verstehen was ich meine, wenn man viele Hörbücher darüber hört.

So gesehen denke ich, werde ich auch auf den Free Upgraden, noch bevor dieser Ende nächsten Monat ausläuft.

Hier möchte ich der Spekulation von Teltarif widersprechen.

Über die Gründe kann nur spekuliert werden. Allerdings ist denkbar, dass dieser Unterschied daran liegt, dass die Telekom ein weitaus besseres LTE-Netz hat und mit 93 Prozent Bevölkerungs-Abdeckung auch deutlich mehr Reichweite hat als Telefónica.

Über 3G lässt sich auch surfen. Hier dürfte aber der größere Anteil an Grundvolumen der Fall sein. Zusätzlich müsste man dann nicht Drillisch oder O2 dagegen halten, man müsste dann gucken was verbrauchen Congstar und ein Discounter im Telekom Netz. Da fällt das LTE ja weg.

Ich denke auch wenn dann sollte man gucken was verbraucht Drillisch zu O2. Denn gerade die Free Tarife werden wohl über, weit über dem Drillisch Verbrauch liegen.

Zusätzlich denke ich das ein typischer Drillisch Kunde kein Interesse an viel Volumen hat. Das sieht mehr aus wie online am Limit und nicht einen Cent mehr. So schlagen sich nämlich auch die meisten Kommentare zu den Drillisch bejublern. Selbst da gibt es dann noch welche die schon wieder auf der Suche nach noch günstigeren Tarifen sind und wenn es nur Cent Beträge sind.

Drillisch also mit der Telekom zu vergleichen? Puhhh, mit dieser Spekulation warum das so ist?



Kommen wir über einen Umweg zurück zu Drillisch.

Wer mehr hat, der surft auch mehr. Wer wenig hat ist grundsätzlich sparsam, 30 Tage können lang sein und schon gar, wenn man nicht weiß, was brauch ich eventuell morgen.
Menü
[4] H N I K A R antwortet auf Kabelanschluss
11.08.2017 00:56
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Freund hat Vertrag bei diesem dubiosen Verein drillisch.

Drillisch e.V.?
Wäre mir neu...

Wegen der datenautomatik aber eine Grenze bei 1,9gb. Ich verbrauche mit o2 free von md um die 20 gb mtl.

Da war dein Freund schlicht zu blöd einen Tarif bei dem "Verein" zu buchen ohne Automatik bzw. Abschaltmöglichkeit. Gibt's. Simply.

Was du verbrauchst juckt nicht. Wie die Zahlen zeigen sind Drillisch-Nutzer eher keine Heavy-User.