Diskussionsforum
Menü

veräppeln oder verAPPLEn


02.11.2019 11:43 - Gestartet von legro
einmal geändert am 02.11.2019 11:52
Nach dem von Samsung in den Niederlanden erstrittenen, EU-weit gültigen Urteil, bereits zwei Jahre nach Erscheinungstermin keine Produktpflege in Form von (Sicherheits)Updates mehr leisten zu müssen, reichte es uns endgültig.

Statt uns veräppeln zu lassen, haben wir in unserer Familie entschieden, uns lieber (selbst) zu verAPPLEn. ;-)

Wer nicht jedes Jahr den neuesten Schnickschnack braucht, spart trotz der exorbitanten Preis bei Apple unterm Strich sogar noch Geld, wenn man sein Handy eben mehr als nur zwei Jahre nutzt. Wer‘s nicht glaubt, hier die Berechnungsformel:

Bei unserem Kaufverhalten gilt derzeit: Kaufpreis/4 < Kaufpreis/2 ;-)