Diskussionsforum
Menü

Bye, bye, Bundesliga


14.07.2017 11:00 - Gestartet von klaus1970
Wie schön war es mit 90elf, ganz gut auch noch mit Sport1.fm. Nun also nur noch kostenpflichtig für Amazon-Kunden. Ich hoffe, dass die mit diesem Kastrat dermaßen auf die Schnauze fliegen, verstehe aber auch die Medienpolitik nicht, die so etwas zulässt. Zum Glück gibt es noch Fußball in der ARD, auch wenn hier die Anti-Rundfunkbeitrags-Fraktion immer ordentlich auf die Pauke haut...
Menü
[1] legro antwortet auf klaus1970
14.07.2017 13:31
Benutzer klaus1970 schrieb:
Wie schön war es mit 90elf, ganz gut auch noch mit Sport1.fm. .. hoffe, dass die mit diesem Kastrat dermaßen auf die Schnauze fliegen, .. Zum Glück gibt es noch Fußball in der ARD, auch wenn ..

Du sprichst mir aus dem Herzen! ;-)

Aber hast du denn kein Herz für unsere armen Fußballmillionäre? Die können sich nicht einmal ein ordentliche lange Hose im Winter leisten können und müssen stattdessen in Eiseskälte in kurzen Hosen und oft auch noch ohne Pullover und Handschuhe spielen. ;-)

Auf unser öffentlich (un)rechtlichen Anstalten, die uns mit ihrem Zwangs-Pay-Radio alles andere als beglücken, die Hoffnung zu setzen, habe ich allerdings schon vor Jahren aufgegeben. ;-(
Menü
[1.1] Donaldfg antwortet auf legro
14.07.2017 18:33


Benutzer legro schrieb:

Du sprichst mir aus dem Herzen! ;-)

Aber hast du denn kein Herz für unsere armen Fußballmillionäre?

genau da liegt der das Problem .
Es wwrden Summen für die Übetragungsrechte aufgerufen die kein Sender mehr bezahlen kann.


Auf unser öffentlich (un)rechtlichen Anstalten, die uns mit ihrem Zwangs-Pay-Radio alles andere als beglücken, die Hoffnung zu setzen, habe ich allerdings schon vor Jahren aufgegeben. ;-(

Sorry du regst dich über Zwangsgebühren auf und willst das für noch mehr Geld für Fußball ausgegen wird.
Man sollte alles auf Pay TV umstellen dann bezahlt jeder das was er will fertig.
Menü
[2] Mayian antwortet auf klaus1970
14.07.2017 23:38

Ich habe Prime. Und ich sehe es ehrlich nicht so ganz ein, dass dafür beim Budget für Filminhalte sicher noch mehr gespart wird. Das ist jetzt schon Mager im Vergleich zu Netflix.

Und ich will nicht den überbezahlten Luxus-Fußball mit nur einem Cent noch mehr Fördern. Dafür gibt es SKY und den Schmuddelsender SPO...1! ("schmuddel"? warum? --- schaltet den mal um 3-6 uhr morgens ein. *Kopfschüttel*)
Menü
[2.1] Findscope antwortet auf Mayian
15.07.2017 22:04
Benutzer Mayian schrieb:

Ich habe Prime. Und ich sehe es ehrlich nicht so ganz ein, dass dafür beim Budget für Filminhalte sicher noch mehr gespart wird. Das ist jetzt schon Mager im Vergleich zu Netflix.

Amazon Prime Video und mager? *lol*

Anscheinend hat man einfach keine Ahnung und meint alles von Prime bleibt ewig alles in Prime.
Menü
[3] blumenwiese antwortet auf klaus1970
15.07.2017 14:33
Du scheinst Fußball und die Berichterstattung darüber zu mögen. Fein. So hat halt jeder seine Hobbys. Nur warum sollte ich zwangsweise für deine Hobbys bezahlen?