Diskussionsforum
Menü

Äh... 4.6" = compact (oder gar "mini")?


09.07.2017 18:56 - Gestartet von tommy0910
einmal geändert am 09.07.2017 18:56
Warum bekommt nicht endlich mal ein Hesteller ein wirklich kompaktes Android-Phone a la iphone SE hin? Ich würde das iPhone SE hardware-technisch sofort kaufen, wenn es mit Android laufen würde... Preis=egal, Hauptsache kompakt!
Menü
[1] bt38 antwortet auf tommy0910
11.08.2017 13:04

einmal geändert am 11.08.2017 13:14
Benutzer tommy0910 schrieb:
Warum bekommt nicht endlich mal ein Hesteller ein wirklich kompaktes Android-Phone a la iphone SE hin? Ich würde das iPhone SE hardware-technisch sofort kaufen, wenn es mit Android laufen würde... Preis=egal, Hauptsache kompakt!


Hallo tommy0910,

du solltest nicht nur auf die Zoll angaben schielen, denn diese sind irreführend.
Die letzten Sony Geräte aus der Compact Reihe hatten sich den Namen ernsthaft verdient, da sie Tatsächlich kompakt waren. Im Vergleich zum iPhone SE waren diese nur einige Millimeter größer:

127 x 65 x 8.9 mm Z5 Compact 138 g
123.8 x 58.6 x 7.6 mm iPhone SE 113 g

Der große Unterschied ist einfach, dass Sony mehr Fläche nutzbar macht bzw. Apple mehr platz für den Rahmen verschwendet (Nutzfläche im Verhältnis zur Gesamtgröße: 69% Z5 vs. 61% iSE

Das X Compact ist etwas größer, dieses würde ich jedoch außer Acht lassen, da es keine Oberklasse sondern "nur" Mittelklasse war und somit das Z5 als Referenz sehen.

Viel schlimmer finde ich, dass es das neue Phone in D bestimmt wieder nicht als Dual SIM Variante geben wird.

Gruß