Diskussionsforum
Menü

wer will denn so einen Schnarchnasentarif ohne LTE?


25.07.2017 11:23 - Gestartet von krassDigger
Völlig überflüssig so etwas heutzutage anzubieten.
Menü
[1] Trash antwortet auf krassDigger
27.07.2017 10:01
Benutzer krassDigger schrieb:
Völlig überflüssig so etwas heutzutage anzubieten.

Hey Digger, wie alt bist Du? 15, 16, oder 20 Jahre?
Stell Dir vor, Du bist nicht alleine auf diesem Globus! Es gibt auch noch die Gesellschaft 50+ oder aber auch 60+ die ein Handy benutzen aber den ganzen Turboquatsch nicht brauchen weil Sie auch nur einmal am Tag mobil ins Internet gehen und nicht wie viele Jugendliche heutzutage beim Lesen oder Schreiben den nächsten Laternenmast übersehen!!!

Und genau für diese Gesellschaft sind solche Tarife Gold wert!
Menü
[2] Unkel Sam antwortet auf krassDigger
27.07.2017 16:47
Benutzer krassDigger schrieb:
Völlig überflüssig so etwas heutzutage anzubieten.

Warum die jetzt zurück Rudern ?
Großes getöns LTE ?

Die Tarife wo die anbieten, sind nichtssagend.

Hatte mich auch noch im Mai schlau gemacht, wo bei wem was, wieviel, neues Smart Phone, da musste schon was drinnen sein, anständiges Netz, Smart Phone womöglich fast geschenkt.

Mit LTE oder nur 3 G.
Congstar oder Otelo.
Mein Preis für das Smart Phone derzeit 280 €, Gerätepreis 20 €, billiger / Günstiger ging nicht, eher nach oben. Der Tarif: eigentlich ein M Tarif von Otelo, jetzt Otelo Fan, 18,98 €. Dafür sind 2 GB Daten + Telefonflat darin enthalten.

Und wenn ich es nochmal zu machen hätte, würde ich Congstar 25 € 5 GB machen und der Gerätepreis wäre dann 1 € gewesen.

Dafür hätte ich zwar kein LTE, aber UMTS von der Telekom und sogar in ländlichen Gegenden Empfang, was man mit Vodafone mit und ohne LTE sowie O2 Netz ausschließen kann.

Habe im Mai / Juni alle Netze im Umkreis von 150 Kilometern durch probiert. Wenn ich besser recherchiert hätte, hätte ich auf Vodafone besser verzichtet, selbst das LTE in der Pampa taugt nix.

LTE von O 2 hätte ich haben können, Blau momentan + Smart Phone eigentlich sehr gute Angebote, nur da ich tagsüber ständiger Arbeitswechsel habe ist O2 Sinnfrei.