Diskussionsforum
Menü

Selbstverständlichkeit


15.07.2017 14:36 - Gestartet von blumenwiese
Es sollte selbstverständlich sein (ist es aber wohl leider noch nicht), dass ich bei Verbindungen ins Internet ein vertrauenswürdiges VPN (möglichst im Ausland, besser noch im Nicht-EU-Ausland) nutze, um so vor neugierigen Blicken und eventueller Verfolgung durch private und staatliche Straftäter halbwegs sicher zu sein.
Menü
[1] marius1977 antwortet auf blumenwiese
15.07.2017 15:27
Benutzer blumenwiese schrieb:
Es sollte selbstverständlich sein (ist es aber wohl leider noch nicht), dass ich bei Verbindungen ins Internet ein vertrauenswürdiges VPN (möglichst im Ausland, besser noch im Nicht-EU-Ausland) nutze, um so vor neugierigen Blicken und eventueller Verfolgung durch private und staatliche Straftäter halbwegs sicher zu sein.

Die wenigsten FritzBox-Besitzer wissen, dass sie mit wenigen Klicks sich ein VPN einrichten können. Unterwegs aktiviert surfe ich sicher über den heimischen Internetzugang zuhause, egal wo ich bin :-)
Menü
[1.1] blumenwiese antwortet auf marius1977
15.07.2017 15:49
Benutzer marius1977 schrieb:
Die wenigsten FritzBox-Besitzer wissen, dass sie mit wenigen Klicks sich ein VPN einrichten können. Unterwegs aktiviert surfe ich sicher über den heimischen Internetzugang zuhause, egal wo ich bin :-)

Das ist zwar richtig, schützt dich aber dann nur vor eventuell negativen Auswirkungen vom Betreiber und Provider des WLANs. An deiner FB bist du dann dennoch ungeschützt im Sinne von jederzeit leicht identifizierbar.