Diskussionsforum
Menü

Störung Vodafone


19.06.2017 18:47 - Gestartet von wuppandreas
Demnach liegt Wuppertal sowie Velbert (beides NRW) im Osten der Bundesrepublik.......?
Menü
[1] Max Baumann antwortet auf wuppandreas
19.06.2017 19:28

einmal geändert am 19.06.2017 19:28
Benutzer wuppandreas schrieb:
Demnach liegt Wuppertal sowie Velbert (beides NRW) im Osten der Bundesrepublik.......?

Vandalismus gab es letzte Nacht auch auf Bahnstrecken in NRW (Köln/Düsseldorf/Bochum/Dortmund)
Das liegt ja nicht so weit weg von Velbert.
Da haben die Linken Zecken ganze Arbeit geleistet, was wohl unser Heiko dazu sagen wird?
Sicher nichts auf dem Linken ist er schließlich Blind!
Menü
[1.1] wuppandreas antwortet auf Max Baumann
21.06.2017 18:24
Hoffentlich bekommt der Heiko noch sein Fett weg! Hatte und habe heute auch bloß mieses bis gar kein Netz. Von funktionierender Datenverbindung ganz zu schweigen. Eingehende Anrufe kommen gar nicht erst an, stattdessen nach einigen Minuten eine SMS, welche einen nicht angenommenen bzw abgewiesenen Anruf meldet. Langsam reicht's! Benutzer Max Baumann schrieb:
Benutzer wuppandreas schrieb:
Demnach liegt Wuppertal sowie Velbert (beides NRW) im Osten der Bundesrepublik.......?

Vandalismus gab es letzte Nacht auch auf Bahnstrecken in NRW (Köln/Düsseldorf/Bochum/Dortmund)
Das liegt ja nicht so weit weg von Velbert.
Da haben die Linken Zecken ganze Arbeit geleistet, was wohl unser Heiko dazu sagen wird?
Sicher nichts auf dem Linken ist er schließlich Blind!
Menü
[1.2] Donaldfg antwortet auf Max Baumann
23.06.2017 19:32
Hallo,

Benutzer Max Baumann schrieb:
Benutzer wuppandreas schrieb:
Demnach liegt Wuppertal sowie Velbert (beides NRW) im Osten der Bundesrepublik.......?

Vandalismus gab es letzte Nacht auch auf Bahnstrecken in NRW (Köln/Düsseldorf/Bochum/Dortmund)


das Problem liegt eindeutig bei Vodafone wer seine Kabeltrassen so offen verlegt hat immer wieder mit Ausfällen zu kämpfen.
Oft sind es schlichtweg Kupferdiebe die alles wegschneiden was an den Bahntrassen verlegt ist .Die wollen natürlich nur Kupfer kappen aber auch die Glasfaserleitungen.