Diskussionsforum
  • 19.06.2017 20:31
    sushiverweigerer schreibt

    Schlecht von O2 geklaut

    Da hab es mal 10fach Volumen für 5,99 €.

    Ohne LTE ist ein Datentarif heutzutage sinnlos, da 3G zu schlecht ausgebaut. Außerdem ist diese Diskriminierung asozial.
  • 22.06.2017 14:09
    Unkel Sam antwortet auf sushiverweigerer
    Benutzer sushiverweigerer schrieb:
    > Da hab es mal 10fach Volumen für 5,99 €.
    >
    > Ohne LTE ist ein Datentarif heutzutage sinnlos, da 3G zu
    > schlecht ausgebaut. Außerdem ist diese Diskriminierung asozial.

    Ich habe letzt mal bei meiner X TRA Karte das Internet eingeschaltet. Wow hat mich doch vom Hocker gerissen. Gut die 25 MB für 1 € waren in einer Stunde ruck zuck verbraten ;-).

    Parallel hatte ich für Testzwecken eine O 2 zum Testen. Da kann man nur fortlaufen.
    Habe mich jetzt nach intensivem Testen für Otelo entschieden läuft im 3 G, hatte zu Testzwecken die Callya für einen Euro wo alles drinnen ist für 4 Wochen und sogar LTE. LTE braucht man derzeit nicht unbedingt bei Vodafone geht gut bei 3 G. Da kann mann bei O 2 die Lichter ausschalten. LTE in München, nach Ortsschild Ende mit LTE !

    10 GB ohne LTE und bei D1 noch schlechteres UMTS als bei Vodafone, ist wirklich asozial. Ich habe Congstar seit 1 Jahr nur als Telefonie war vorher bei Otelo, aber die Preise bei Congstar sehr überheblich was Internet betrifft. Nach intensiven testen + Angebot + Smart Phone für gutes + wenig Geld + "Seriösen Reseller" ( es gibt leider, leider zu viele unseriöse habe die alle kennen gelernt) bin ich bei Otelo, wird nicht direkt bei denen vermarktet, fündig geworden / wieder gelandet. Wenn es dich interessiert Lilienvertrag oder Eintracht Frankfurt Vertrag. Hätte Otelo vor über 1 Jahr auch das Minutenpaket angeboten wie Congstar wäre ich geblieben. Hatte vor paar Jahren EDEKA mobile, war nach 3 Monaten weg, da war original Vodafone besser, heißt keine Verbindungsabrüche, alles erlebt!