Diskussionsforum
Menü

LTE ist in D nicht für alle freigeschaltet


15.06.2017 08:40 - Gestartet von Axel.Rathey
Das scheint ja daran zu liegen, dass LTE von Telekom und Vodafone nur für die direkten Vertragskunden mit 2 Jahren Mindestlaufzeit und jeweils 1 Jahr Verlängerung freigeschaltet ist. Die Kunden der Discounter gehen leer aus. Nur O2 bietet LTE auch seinen Resellern an. Die haben aber auf dem Lande (hier Brandenburg) die mieseste Netzabdeckung sowohl bei LTE als auch bei UMTS. Kommt dazu, dass O2 die in einem anderen Artikel beschriebenen Probleme mit dem Fallback von LTE zu UMTS/GSM hat und damit viele bei Ihren Mobiltelefonen LTE ausschalten, um überhaupt telefonisch erreichbar zu sein.
M.E. war die Frequenzvergabe doch auch an eine zu erreichende Mindestabdeckung innerhalb einer Frist gebunden. Warum wird da die Bundesnetzagentur nicht gegen O2 aktiv.
Auch scheinen Telekom und Vodafone den Wettbewerb zu behindern, wenn sie bei LTE die Discounter außen vor lassen und UMTS ja inzwischen schon zurückgebaut wird.