Diskussionsforum
Menü

Wenig wichtige Info


07.06.2017 16:05 - Gestartet von Chris111
Wichtiger wären die realistischen Durchschnittswerte.
Ich würde nach meinen Erfahrungen ca. sagen: Telekom 40 Mbit/s, Vodafone 30 Mbit/s, O2 15 Mbit/s
Menü
[1] charlie-46 antwortet auf Chris111
07.06.2017 16:37

einmal geändert am 07.06.2017 16:46
Benutzer Chris111 schrieb:
Wichtiger wären die realistischen Durchschnittswerte. Ich würde nach meinen Erfahrungen ca. sagen: Telekom 40 Mbit/s, Vodafone 30 Mbit/s, O2 15 Mbit/s

Kann man bestätigen deine Werte, glaub das haut hin mir sind eher stabile Verbindungen wichtig als ein hohe Datenrate und die hab ich seit einer Woche bei Telekom mit Lte.Vorher bei Aldi,war immer zufrieden bis O2 ins Boot kam seitdem miserabel egal ob Telefonie ,Internet oder Kundencenter.Ja ich zahle mehr und habe hier bei mir eine bessere Qualität vom Anbieter,hoffe das bleibt so.
Menü
[2] spezi10 antwortet auf Chris111
07.06.2017 19:00
Benutzer Chris111 schrieb:
Wichtiger wären die realistischen Durchschnittswerte. Ich würde nach meinen Erfahrungen ca. sagen: Telekom 40 Mbit/s, Vodafone 30 Mbit/s, O2 15 Mbit/s

Speedtest.net bietet einen Report mit Durchschnittswerten aus Speedtests im 2. und 3. Quartal 2016:

http://www.speedtest.net/reports/germany/

Für die Grafik mit den einzelnen Mobilfunknetzen etwa 2/3 der Seite runterrollen. Deckt sich so grob mit Deiner Vermutung:

Telekom 36 Mbit/s
Vodafone 21 Mbit/s
O2 17 Mbit/s
EPlus 13 Mbit/s
Menü
[2.1] RyoBerlin antwortet auf spezi10
07.06.2017 23:31
https://breitbandmessung.de/kartenansicht

Ist sinnvoller da standort bezogen
Menü
[2.1.1] spezi10 antwortet auf RyoBerlin
07.06.2017 23:42
Benutzer RyoBerlin schrieb:
https://breitbandmessung.de/kartenansicht

Ist sinnvoller da standort bezogen

Ist auch nett, ja.

Aber wenns - wie hier - um einen allgemeinen Durchschnitt geht, ist speedtest.net schon ziemlich gut, die zugehörige App ist denke ich ziemlich weit verbreitet.
Menü
[2.2] H N I K A R antwortet auf spezi10
08.06.2017 02:08
Benutzer spezi10 schrieb:
Speedtest.net bietet einen Report mit Durchschnittswerten aus Speedtests im 2. und 3. Quartal 2016:

http://www.speedtest.net/reports/germany/

Danke für den Hinweis!

Für die Grafik mit den einzelnen Mobilfunknetzen etwa 2/3 der Seite runterrollen. Deckt sich so grob mit Deiner Vermutung:

Ja, er liegt zumindest dicht dran.

Telekom 36,14 | 11,8 Mbit/s
Vodafone 21,38 | 7,23 Mbit/s
O2 17,76 | 6,50 Mbit/s
EPlus 13,09 | 3,54 Mbit/s

Sehr aufschlussreich die 2016er Zahlen. Auch im Upload. Das zeigt nämlich, dass das Gemaule über das ach so schlechte Telefonicanetz nicht wirklich gerechtfertigt ist. Vodafone ist offensichtlich nicht wirklich signifikant besser. Betrachtet man allein den Upload, dann schrumpft selbst der Vorsprung des Marktführers auf weniger als 5 Mbit/s zusammen.

Am Ende sind solche Summarys der Speedmessdienste wesentlich aussagekräftiger und genauer als die nur stichprobenartigen Netztests, so umfangreiche sie auch sein mögen.
Menü
[3] RyoBerlin antwortet auf Chris111
11.06.2017 00:45
Benutzer Chris111 schrieb:
Wichtiger wären die realistischen Durchschnittswerte.

Gibts unter www.breitbandmessung.de