Diskussionsforum
  • 01.06.2017 12:54
    Unkel Sam schreibt

    STOP-STOP-STOP

    Zum Thema: Netzclub 100 MB / O 2 LTE und Blau 10 MB und Congstar und Opera Mini werden nicht die Nachteile aufgeführt.

    Fangen wir mit der SUPER WERBUNG LTE im O 2 Netz an. O 2 maßt sich an, das LTE quasi um die Ecke gleich "DA" ist. Ich rate jedem, aber wirklich jedem, der jene soll sich nicht nur die Netzkarte von O 2, anschauen sondern auch die LTE MAP anschauen. "UND" gerade hier, wird tacheles gesprochen. Ich habe die vergangenen Tagen + Wochen an verschiedenen Standorten im Raum Main Spessart / nördlicher Odenwald / nördlich Baden Württemberg ( drei Ländereck ) versuche mit der Netzclub Karte 100 MB werbeunterstützt durch geführt. Da wo H + ( das Plus ) ist noch das "Netz" von E -Plus im Smart Phone Display stand, fand nichts statt, absolut "NICHTS" ! Ein nichts ist nichts ! Angeblich sollte ich an Standorten H + haben laut LTE MAP, gerade die Tage 500 Meter vor einem Ortsschild 35 Tausend Einwohner hatte ich E (Edge) und setze noch einen drauf "G" (GRMS) ! Zu testzwecken wo ich H / H + hatte und eventuell Laaaaannnnggggggssssaaaaammmmm eine Internet Verbindung aufzubauen ging und mich dies nervte, schaltete (DUAL SIM Acer M 330) ich meine X Tra Call (Alt Traif) Dayflate 25 MB ein. Aha 4 G (LTE). Meiner Meinung nach, werden die Verbraucher von O 2 ganz schön hinter das Licht geführt. Schaut man sich die LTE Netzkarte von O 2 an, sieht man gerade vereinzelt in München Stecknadeln Haufen ( Häufchen ). Im großen + ganzen rate ich von der LTE Geschichte im O 2 Netz ab, Enttäuschung Pur.

    Selbst die 10 MB für was bei blau ? Für kein "Netz" !

    Opera Mini (früher mal) rate ich dringend ab. Smart Phone erhitzt sich stark. Hatte das mit der Netzclub Karte ausprobiert in der "Hoffnung" weniger Daten zu verbrauchen, kann man vergessen.
    Von Congstar habe ich das so wie ich will 100 Minuten Sprach Paket. Könnte auch das MB Paket dazu Buchen, habe als Telefonie + Smart Phone strikt getrennt.
    Laut LTE MAP ist Vodafone Netz ziemlich gleich mit Telekom Netz. Im großen und ganzen kann man sich auch für ein Lidl Produkt (Vodafone Netz ) ohne LTE entscheiden, ist zwar 3 G, "ABER" ich habe Datenverbindungen wo ich mit O 2 nur im Dunkeln sitze, da nützen auch die 100 MB nicht sehr viel, führt zu Frust / Abwertung. Ich persönlich würde zum Vodafone Netz tendieren, die Call Ya ist ja unschlagbar mit 1 GB + 200 Minuten oder SMS für 9,99 und hat sogar LTE mit an Bord. Alles was so um die 500 MB im Vodafone Netz für um die 5 Euronen zu finden, sehr schwer. Unter 500 MB ist das für Unterwegs witzlos. Web + GMX hatten gestern noch ein gutes Angebot, ABER, ABER, wieder Vertrag ! Congstar Data Base ist nur für W. A. Nutzer interessant. 100 MB oder 300 MB bei Congstar zu teuer, keinen wirklichen Gegenwert finde ich, da LTE fehlt. Das Lidl Angebot überzeugt mich auch nicht wirklich. Ich teste jetzt erstmal die Vodafone Karte für 1 € in inclusive 1 GB + 200 Minuten + LTE.

    Data Comfort Free D 1 werde ich auch noch Testen ;-)
  • 22.10.2019 05:16
    batrabbit antwortet auf Michelle_ostermann90
    Benutzer Michelle_ostermann90 schrieb:

    > Interessant und gut zu wissen, bin ja mal gespannt über das
    >
    Ergebnis der Vodafone Karte

    Er hat das vor über zwei Jahren geschrieben, die Ergebnisse gibt es vermutlich in einem anderen Thread (wenn überhaupt). ;-)
  • 21.10.2019 10:21
    hafenbkl antwortet auf Unkel Sam
    Benutzer Unkel Sam schrieb:
    > Angeblich sollte ich an Standorten H + haben laut LTE MAP, ...

    ???
    Wenn du auf der Netzabdeckungskarte nur 4G/LTE auswählst, dann wir auch nur 4G/LTE angezeigt und kein 3G/UMTS/HSDPA oder 2G.

    > ... Meiner Meinung nach, werden die Verbraucher von O 2
    >
    ganz schön hinter das Licht geführt. Schaut man sich die LTE
    >
    Netzkarte von O 2 an, sieht man gerade vereinzelt in München
    >
    Stecknadeln Haufen ( Häufchen ). ...

    ???
    Wenn Telefonica auf der LTE-Netzabdeckungskarte wirklich nur vereinzelt in München Stecknadel-Haufen (Häufchen) anzeigen würde, warum werden dann die Verbraucher von Telefonica ganz schön hinter das Licht geführt?

    Außerdem verwechselst du wohl die Stecknadeln/Basisstationen mit der Netzabdeckung (sogar blau = in Gebäuden). Mir scheint, du hast die Netzabdeckungskarte überhaupt nicht kapiert!

    Bei mir ist die NetzClub-SIM die Haupt-SIM und ich habe damit nicht mehr LTE-Probleme als mit der Vodafone-SIM (Dual-SIM).

    Ich kann deine Kritik beim besten Willen nicht nachvollziehen.
  • 22.10.2019 05:20
    einmal geändert am 22.10.2019 05:23
    batrabbit antwortet auf hafenbkl
    Benutzer hafenbkl schrieb:
    > Benutzer Unkel Sam schrieb:

    > > Angeblich sollte ich an Standorten H + haben laut LTE MAP, ...
    >
    > ???
    > Wenn du auf der Netzabdeckungskarte nur 4G/LTE auswählst, dann
    >
    wir auch nur 4G/LTE angezeigt und kein 3G/UMTS/HSDPA oder 2G.).
    [...]
    >
    > Ich kann deine Kritik beim besten Willen nicht nachvollziehen.

    Wenn du beachtest, dass er das am 01.06.2017 gepostet hat, wird es vielleicht nachvollziehbarer. Auch bei LTE.
  • 22.10.2019 09:47
    hafenbkl antwortet auf batrabbit
    Benutzer batrabbit schrieb:
    > ... Wenn du beachtest, dass er das am 01.06.2017 gepostet hat,
    >
    wird es vielleicht nachvollziehbarer. Auch bei LTE.

    Danke, das habe ich übersehen.