Diskussionsforum
Menü

Bundesmux besser?


26.05.2017 20:00 - Gestartet von Telly
Im Podcast klingt das so durch als wenn der Bundesmux einen besseren mobilen Empfang bieten würde als die regional ausgestrahlten Digitalprogramme.

Dies kann ich für meine Region nicht bestätigen. In meiner Region kann ich zum Beispiel die SWR Programme fast überall empfangen. Der Deutschlandfunk und auch die anderen Programme des Bundesmux dagegen sind hier digital nicht nutzbar, da man keinem Gespräch oder Song folgen kann. Die Aussetzer sind einfach unerträglich.

Ich beschäftigte mich neulich mal mit den Frequenzen. Dabei fiel mir auf, dass gerade der Bundesmux in einem niedrigeren Frequenzbereich funkt als die Regionalen. Gerade hier auf Teltarif liest man ja aber immer, dass niedrige Frequenzen für eine weitere Verbreitung der Signale sorgen. Warum es sich also hier so verhält wie oben beschrieben, kann ich nicht verstehen.

Telly