Diskussionsforum
Menü

warum so viel Gemache???


18.05.2017 07:58 - Gestartet von stefie-im-netz
einmal geändert am 18.05.2017 08:30
Ich verstehe dieses ganze Gemache nicht. So blockieren sich doch die, die DAB+ wollen, nur selber.
Eine Unabhängige Institution unter Staatlicher Herrschaft, welche allen Anbietern die gleichen Chancen bietet, wäre doch viel sinnvoller, als solche langwierigen Ausschreibungsverfahren mit X- Gremien und Verbänden zu führen. Klar müssen sich die Sender irgendwie organisieren, aber EIN bundesweit agierender Plattformanbieter, der die Frequenzen verwaltet und vergibt reicht doch vollkommen aus.

Ein ähnliches Vorgehen sollte es auch im Festnetzbereich geben. Dann wäre allen geholfen. Kein Monopol und keine Bevorteilung.