Diskussionsforum
  • 12.05.2017 18:16
    raimerik schreibt

    "Spannend ist die Ankündigung..." (Wow!)

    "... des Bonner Telekommunikatio­nsdienstleisters, dass bald auch Netzbetreiber-übergreifende Gespräche mit dem verbesserten Übertragungsverfahren möglich sein werden."

    Wow.

    So 'bald' wie bei Vodafone vor EINEM JAHR? (26.5.16):

    "Ab Sommer [2016!] sollen die Kunden zudem netzübergreifend von den VoLTE-Features wie schneller Rufaufbau und verbesserte Sprachqualität profitieren. Entsprechende Kooperationen plant Vodafone mit der Deutschen Telekom und mit Telefónica." [ https://www.teltarif.de/vodafone-wifi-ca... ]

    Beiseitegelassen, dass drei gebrandete (!) Geräte ein schlechter Scherz sind, sollte TelTarif lieber einmal bei den Netzbetreibern nachhaken, wie der Zeitplan für das netzübergreifende VoLTE-HD-Voice (OHNE EVS!) nach einem Jahr denn nun aussieht und wie man durch brandingfreie (!) Android-Firmwares damit endlich mal den Markt aufrollen will, anstatt merkwürdige (weil überflüssige) Schlussfolgerungen anzustellen:

    "Telefónica hat den verbesserten Codec bislang nicht angekündigt, so dass die netzübergreifenden Gespräche mit HD Voice Plus bzw. Crystal Clear nur für Telekom- und Vodafone-Kunden möglich sein werden."

    Mannomann! Solche Spitzfindigkeiten, anstatt endlich einmal die Netzbetreiber und Gerätehersteller auf DEN Neustart in Sachen Gesprächsqualität festzunageln:

    Netzübergreifendes VoLTE-HD-Voice mit brandingFREIEN Android-Firmwares!

    Warum tut sich TelTarif seit einem Jahr so derart schwer mit den richtigen Fragen und Hintergrundberichten dieses Thema voranzubringen?

    Erst ratlos, dann enttäuscht, dann frustriert und nun verärgert,

    raimerik
  • 12.05.2017 20:03
    Cartouche antwortet auf raimerik
    Benutzer raimerik schrieb:

    > Beiseitegelassen, dass drei gebrandete (!) Geräte ein
    >
    schlechter Scherz sind, sollte TelTarif lieber einmal bei den
    >
    Netzbetreibern nachhaken, wie der Zeitplan für das
    >
    netzübergreifende VoLTE-HD-Voice (OHNE EVS!) nach einem Jahr
    >
    denn nun aussieht und wie man durch brandingfreie (!)
    >
    Android-Firmwares damit endlich mal den Markt aufrollen will,

    Liebe Redaktion,

    ich bitte auch um weitere Recherche zu diesem Thema!

    Gruß,
    Cartouche
  • 14.05.2017 18:58
    H N I K A R antwortet auf Cartouche
    Benutzer Cartouche schrieb:
    > Liebe Redaktion,
    >
    > ich bitte auch um weitere Recherche zu diesem Thema!

    Da schließe ich mich an. Das Thema ist aber nicht nur für brandingfreie Androidgeräte, sondern gilt genau so für Geräte mit Windows 10 Mobile. Die können das eigentlich auch @default, wenn der Netzbetreiber nicht total unfähig ist.
  • 14.05.2017 13:47
    -spi- antwortet auf raimerik
    Benutzer raimerik schrieb:

    > Warum tut sich TelTarif seit einem Jahr so derart schwer mit
    >
    den richtigen Fragen und Hintergrundberichten dieses Thema
    >
    voranzubringen?

    Kritik ist schlecht für Werbeeinnahmen.
    Vielleicht fehlt tatsächlich auch das Gespür für wirklich relevante Themen.
    So greift man dann freudig jede Pressemitteilung der Mobilfunkunternehmen auf, insbesondere ist eine starke Telefonica-Affinität festzustellen.