Diskussionsforum
  • 14.05.2017 22:59
    SpacePlanet schreibt

    Gutes Deal aber der Kunde entscheidet

    Mit der Drillisch Übernahme hat 1&1 eine Chance mal Werbung für Drillisch zu machen, damit mehr Kunden auf die fairen Preise z.B. von WinSim, PremiumSim oder DeutschlandSim aufmerksam werden. Sie sind praktisch unbekannt unter Otto normal Bürgern, weil jeder kennt nur Vodafone und Telecom.
    Ich selbst habe 4 Drillisch Verträge und 2 Verträge die ich für meine Family organisiert habe, die ich unter Kontrolle habe und jederzeit kündigen kann (monatlich).
    Ich hoffe da bewegt sich etwas in die Richtung Werbung, damit Drillisch bekannter wird und sie bei den Kampf-Preisen bleiben wie sie heute sind.
  • 16.05.2017 14:12
    Supaka antwortet auf SpacePlanet
    Benutzer SpacePlanet schrieb:
    > Mit der Drillisch Übernahme hat 1&1 eine Chance mal Werbung für
    >
    Drillisch zu machen, damit mehr Kunden auf die fairen Preise
    >
    z.B. von WinSim, PremiumSim oder DeutschlandSim aufmerksam
    >
    werden.
    > Ich hoffe da bewegt sich etwas in die Richtung Werbung, damit
    >
    Drillisch bekannter wird und sie bei den Kampf-Preisen bleiben
    >
    wie sie heute sind.

    Hamburg ist regelmäßig mit Smartmobil und Yourfone Werbung zugepflastert!
  • 16.05.2017 18:25
    Maugsch antwortet auf SpacePlanet
    Benutzer SpacePlanet schrieb:
    > Mit der Drillisch Übernahme hat 1&1 eine Chance mal Werbung für
    >
    Drillisch zu machen, damit mehr Kunden auf die fairen Preise
    >
    z.B. von WinSim, PremiumSim oder DeutschlandSim aufmerksam
    >
    werden. Sie sind praktisch unbekannt unter Otto normal Bürgern,
    >
    weil jeder kennt nur Vodafone und Telecom.
    > Ich selbst habe 4 Drillisch Verträge und 2 Verträge die ich für
    >
    meine Family organisiert habe, die ich unter Kontrolle habe und
    >
    jederzeit kündigen kann (monatlich).
    > Ich hoffe da bewegt sich etwas in die Richtung Werbung, damit
    >
    Drillisch bekannter wird und sie bei den Kampf-Preisen bleiben
    >
    wie sie heute sind.

    Das Internet ist voll von dem Mist.
    Klar, okay, es gibt Werbeblocker, aber ein kleiner Teil dringt doch immer noch durch .... also was solls .....
    Wer den Billig-Mist will, soll ihn sich holen und die normalen user gehen einfach weiter zu Telekom und Vodafone.

  • 16.05.2017 23:33
    H N I K A R antwortet auf Maugsch
    Benutzer Maugsch schrieb:
    > Das Internet ist voll von dem Mist.

    Für dich Mist, für andere ein gutes Produkt. Wo ist dein Problem? Tut dir das Produkt weh, nimmt es dir was weg?

    > Klar, okay, es gibt Werbeblocker, aber ein kleiner Teil dringt
    >
    doch immer noch durch .... also was solls .....

    Bei mir dringt nichts durch. Du machst wohl was falsch.

    > Wer den Billig-Mist will, soll ihn sich holen und die normalen
    >
    user gehen einfach weiter zu Telekom und Vodafone.

    "Normale User" gehen zu Vodafone und Telekom? Wow, dieser Terminus ist ganz schön heftig und unverschämt in dem Zusammenhang. Deswegen halte ich dir jetzt einfach mal meine genau so brachiale Gegenthese entgegen. Die geht so: "Abnormal dumme User gehen zu Telekom und Vodafone!" Und jetzt? Merkst was? Im Gegensatz zu dir meine ich meine Gegenthese aber nicht erst. Es leuchtet mir zwar nicht ein, warum manche Kunden bereit sind, 3- bis 5-fache Preise für fast identische Leistungen zu bezahlen, aber ich würde sie deswegen nicht gleich Begrifflich ins "Abnormale" setzen, so wie du es tust...
  • 17.05.2017 12:38
    wahlicus antwortet auf H N I K A R

    > erst. Es leuchtet mir zwar nicht ein, warum manche Kunden
    >
    bereit sind, 3- bis 5-fache Preise für fast identische
    >
    Leistungen zu bezahlen, aber ich würde sie deswegen nicht
    >
    gleich Begrifflich ins "Abnormale" setzen, so wie du es tust...

    Die Formulierung fand ich nun auch nicht gut. Aber die Aussage, dass Kunden das dreifache für die selbe Leistung bezahlen stimmt so auch nicht. Es ist schon ein Unterschied ob ich das telefonica, Vodafone oder Telekom Netz nutze.
  • 27.05.2017 17:01
    H N I K A R antwortet auf wahlicus
    Benutzer wahlicus schrieb:
    > > Es leuchtet mir zwar nicht ein, warum manche Kunden
    > >
    bereit sind, 3- bis 5-fache Preise für fast identische
    > >
    Leistungen
    > Die Formulierung fand ich nun auch nicht gut. Aber die Aussage,
    >
    dass Kunden das dreifache für die selbe Leistung bezahlen
    >
    stimmt so auch nicht.

    Ich gebe dir nochmal die Chance, meinen Satz zu lesen. Fällt dir ein Unterschied zwischen deiner und meiner Formierung auf? Ich weiß schon was ich schreibe...

    Meine Aussage zum Preis trifft zu. Allnetflat Sprache + SMS + 500 MB LTE kosten bei SIMPLY derzeit 6,49 € bei monatlicher Kündigungsfrist. Zeige mir einen Postpaidtarif bei den Netzbetreibern der dem annährend entspricht und nenne mir dessen Preis.

    > Es ist schon ein Unterschied ob ich das
    >
    telefonica, Vodafone oder Telekom Netz nutze.

    Für die SMS-oder Telefonieflat? Ich glaube kaum. Alle 3 Netze sind hier auf gleichem technischem Stand mit aus meiner Sicht technischem Vorteil für Telefonica (Zeitsynchro, ACR). Einzig bei LTE-Datenverbindungen hat Telefonica/Drillisch signifikante Nachteile.
  • 16.05.2017 19:32
    Stepbauer72 antwortet auf SpacePlanet
    Benutzer SpacePlanet schrieb:
    > Mit der Drillisch Übernahme hat 1&1 eine Chance mal Werbung für
    >
    Drillisch zu machen, damit mehr Kunden auf die fairen Preise
    >
    z.B. von WinSim, PremiumSim oder DeutschlandSim aufmerksam
    >
    werden. Sie sind praktisch unbekannt unter Otto normal Bürgern,
    >
    weil jeder kennt nur Vodafone und Telecom.
    > Ich selbst habe 4 Drillisch Verträge und 2 Verträge die ich für
    >
    meine Family organisiert habe, die ich unter Kontrolle habe und
    >
    jederzeit kündigen kann (monatlich).
    > Ich hoffe da bewegt sich etwas in die Richtung Werbung, damit
    >
    Drillisch bekannter wird und sie bei den Kampf-Preisen bleiben
    >
    wie sie heute sind.

    ich bin froh von diesem Blubberblasen Netz weg zusein. Nun bei Vodafone hab ich
    mehr LTE mit vernünftigen Speed als Edge Modus bei O2. und das Beste ist bezahle ca 20 EUR weniger
  • 27.05.2017 12:31
    Donaldfg antwortet auf Stepbauer72
    Benutzer Stepbauer72 schrieb:

    > ich bin froh von diesem Blubberblasen Netz weg zusein. Nun bei
    >
    Vodafone hab ich
    >
    mehr LTE mit vernünftigen Speed als Edge Modus bei O2. und das
    >
    Beste ist bezahle ca 20 EUR weniger

    was hast du für einen O2 Tarif genutzt?
    Bei Vodafone geht es doch ab 30 Euro erst los oder hast du jetzt Callya Prepaid was ja vom Volumen aucher eher ein Witz ist.
    Bin schon lange weg von O2 Mobil und mit Drillisch sehr zufrieden .
    Keine Ahnung warum ich soviel mehr für das tolle Telekomnetz bezahlen soll um dann doch oft nur mit Edge dazustehen.
    Ich kann es einschätzen habe ein D1 Firmenhandy.

  • 27.05.2017 13:57
    Stepbauer72 antwortet auf Donaldfg
    Benutzer Donaldfg schrieb
    >
    > was hast du für einen O2 Tarif genutzt?
    > Bei Vodafone geht es doch ab 30 Euro erst los oder hast du
    >
    jetzt Callya Prepaid was ja vom Volumen aucher eher ein Witz
    >
    ist.
    > Bin schon lange weg von O2 Mobil und mit Drillisch sehr
    >
    zufrieden .
    > Keine Ahnung warum ich soviel mehr für das tolle Telekomnetz
    >
    bezahlen soll um dann doch oft nur mit Edge dazustehen.
    >
    Ich kann es einschätzen habe ein D1 Firmenhandy.
    >
    ich habe bei O2 5 GB Volumen gehabt mit Allnet Flat und mit Hardware 69 Eur
    bei Vodafone zahle ich für 6GB 51 Eur und habe meist LTE und nicht wie bei O2 Edge im Display