Diskussionsforum
Menü

Der Arzt mit einer AldiTalk-Karte


11.05.2017 16:14 - Gestartet von marius1977
Im verlinkten Zeitungsartikel wird ein Arzt vorgestellt der dringend auf die mobile Erreichbarkeit angewiesen ist und sich beschwert, dass er über seine AldiTalk-Karte keine Verbindung mehr erhält.
Da fehlen einem wirklich die Worte, krass. Geiz ist geil zu Lasten der Patienten.
Menü
[1] RobbieG antwortet auf marius1977
11.05.2017 16:37
Hallo,

Benutzer marius1977 schrieb:
Da fehlen einem wirklich die Worte, krass. Geiz ist geil zu Lasten der Patienten.

Stimmt. Zur "Strafe" muss er Vodafone Black oder Telekom Premium XL buchen.

Menü
[2] jos antwortet auf marius1977
11.05.2017 22:58
Benutzer marius1977 schrieb:
Im verlinkten Zeitungsartikel wird ein Arzt vorgestellt der dringend auf die mobile Erreichbarkeit angewiesen ist und sich beschwert, dass er über seine AldiTalk-Karte keine Verbindung mehr erhält.
Da fehlen einem wirklich die Worte, krass. Geiz ist geil zu Lasten der Patienten.

Und was genau wäre jetzt anders, wenn der Arzt einen o2 Business-Vertrag für 50 EUR im Monat hätte?

Achja: Er könnte für 50 EUR im Monat nicht telefonieren.

MIt der Prepaidkarte wird es ihm immerhin am schnellsten gelingen, die Nummer in ein anderes Netz umzuziehen.
Menü
[2.1] marius1977 antwortet auf jos
12.05.2017 09:10
Benutzer jos schrieb:

Und was genau wäre jetzt anders, wenn der Arzt einen o2 Business-Vertrag für 50 EUR im Monat hätte?

Achja: Er könnte für 50 EUR im Monat nicht telefonieren.

MIt der Prepaidkarte wird es ihm immerhin am schnellsten gelingen, die Nummer in ein anderes Netz umzuziehen.

Er könnte ohne großen Aufwand wenigstens eine Rufumleitung im Netz aktivieren lassen.
Menü
[2.1.1] Herr Doktor antwortet auf marius1977
12.05.2017 10:15
Benutzer marius1977 schrieb:
Benutzer jos schrieb:

MIt der Prepaidkarte wird es ihm immerhin am schnellsten gelingen, die Nummer in ein anderes Netz umzuziehen.

Er könnte ohne großen Aufwand wenigstens eine Rufumleitung im Netz aktivieren lassen.

Ich dachte immer Aldi Talk bietet keine Rufumleitung an.
Menü
[2.1.1.1] marius1977 antwortet auf Herr Doktor
12.05.2017 10:28
Benutzer Herr Doktor schrieb:
Benutzer marius1977 schrieb:
Benutzer jos schrieb:

MIt der Prepaidkarte wird es ihm immerhin am schnellsten gelingen, die Nummer in ein anderes Netz umzuziehen.

Er könnte ohne großen Aufwand wenigstens eine Rufumleitung im Netz aktivieren lassen.

Ich dachte immer Aldi Talk bietet keine Rufumleitung an.

Genau deswegen wäre er besser mit einem anderen Vetrag gewesen. War doch auch die Kernbotschaft meines Posts.
Menü
[2.1.1.1.1] Herr Doktor antwortet auf marius1977
12.05.2017 10:37
Benutzer marius1977 schrieb:
Benutzer Herr Doktor schrieb:
Benutzer marius1977 schrieb:
Benutzer jos schrieb:


Er könnte ohne großen Aufwand wenigstens eine Rufumleitung im Netz aktivieren lassen.

Ich dachte immer Aldi Talk bietet keine Rufumleitung an.

Genau deswegen wäre er besser mit einem anderen Vetrag gewesen. War doch auch die Kernbotschaft meines Posts.
Da stand ich wohl gerade auf der Leitung, jetzt weiß ich wie es gemeint war.