Diskussionsforum
  • 11.05.2017 13:25
    Brunnenwasser schreibt

    "Wir müssen bei der Fusion nur noch etwas aufräumen"

    Vielleicht das beste Beispiel dieses Jahrzehnts, wie weit solche Manager von der Realität entfernt sind. Oder berichtet Herr Haas von einem anderen Planeten ?

    Das Chaos dort und vor allem der Kundenservice toppt einfach alles, was mir an Hotlines bisher in meinem Leben untergekommen ist.

    Und der Fisch stinkt penetrant vom Kopf herab. In diesem Unternehmen wurden Entscheidungen zu Ungunsten des Kunden gefällt, die keinem Vergleich standhalten. Telefonica, wir brauchen euch nicht mehr !
  • 11.05.2017 22:07
    Unkel Sam antwortet auf Brunnenwasser
    Benutzer Brunnenwasser schrieb:
    > Vielleicht das beste Beispiel dieses Jahrzehnts, wie weit

    Telefonica, wir
    > brauchen euch nicht mehr !

    Bin auch geheilt: Auf O 2 kann man verzichten, die Tinac sinkt........
  • 12.05.2017 03:22
    Brunnenwasser antwortet auf Unkel Sam
    Benutzer Unkel Sam schrieb:

    > Bin auch geheilt: Auf O 2 kann man verzichten, die Tinac
    >
    sinkt........

    ePlus ist auch nicht besser. Der Gipfel war der Rausschmiss bei den Prepaidkarten, die nicht mehr aufgeladen wurden. Die haben bei der Fusion nicht nur die Übersicht, sondern auch Hirn verloren.

    Kaufmännischen Anstand sowieso. Wozu hat man einen Account mit hinterlegten Kontaktdaten ? Aber nein, da wurde angeblich eine SMS geschickt (die nie bei mir ankam, obwohl das Gerät NICHT deaktiviert in der Schublade lag). Wer nicht reagierte, wurde abgemeldet.

    Was bei O2 abgeht spottet jeder Beschreibung. Vorbei die Zeiten, als ich noch zufriedener Kunde der Viag Interkom war.

    In meiner Firma landen alle Angebote aus diesem Haus sofort im Müll. Es wäre verantwortungslos, mit diesem Laden irgendetwas zu starten.