Diskussionsforum
Menü

O2 erklärt abstruse Fälle, in denen Roamingoptionen von Vorteil sind


03.05.2017 00:05 - Gestartet von Chris111
https://www.o2online.de/tarife/eu-verordnung/
unter "Aufklärung" über eventuelle Nachteile...
Menü
[1] wolfbln antwortet auf Chris111
03.05.2017 10:26
Benutzer Chris111 schrieb:
https://www.o2online.de/tarife/eu-verordnung/ unter "Aufklärung" über eventuelle Nachteile...

Na ja, so oder ähnlich werden alle Anbieter versuchen, die Kunden in alternative Angebote zu locken. Der Roamingtarif nach EU-Regelung hat auch einen Nachteil. Er geht vom Inlandsvolumen ab. Wenn O2 also ein Paket anbietet, dass zusätzlich zum Inlandstarif in der EU gilt, kann das für manche Verbraucher einen Vorteil bedeuten.

Allerdings sind diese Fälle selten, da man normalerweise ja nicht gleichzeitig im In- und Ausland verbrauchen kann (außer in Grenzgebieten).

Problematischer sehe ich weiter die Umstellung. Nur die Kunden, die jetzt schon im EU-Tarif sind, werden automatisch umgestellt. Die anderen müssen wohl aus-opten. Das sieht die Verordnung ganz klar anders vor. Warten wir mal was zum 15.6. wirklich passiert.