Diskussionsforum
Menü

Wer aufgepasst hat, hat sich auch nur Modelle geholt


27.04.2017 11:51 - Gestartet von Pitt_g
die die Provider selbst im Angebot haben, am besten die die VoLTE können.
.
Menü
[1] Häh? Versteh' ich nicht...
H N I K A R antwortet auf Pitt_g
27.04.2017 13:23
Benutzer Pitt_g schrieb:
Wer aufgepasst hat, hat sich auch nur Modelle geholt die die Provider selbst im Angebot haben, am besten die die VoLTE können.

Ich habe "aufgepasst" und mir erschließt sich der Sinn eines Providerbrandings auch und gerade in diesem Fall nicht. Insgesamt (v. a. in Hinblick auf Updates) hat man dadurch NUR Nachteile. Alle x50er-Lumia können VoLTE von Haus aus. Das Problem sind die Provider, die alle ihr eigenes nichtkonformes VoLTE-Süppchen kochen. Was bringt einem ein Gerät mit Vodafone-Branding und Vodafone LTE-Support, wenn man 1, 2 Jahre später zu Telefonica wechselt? => Genau - nüscht!
Menü
[1.1] Pitt_g antwortet auf H N I K A R
27.04.2017 13:40
Also die "aktuellen" "x50" Modelle sollten alle Remote Branding haben.
Aber wahrscheinlich eben nur wenn der Provider es im Vertrieb hat/te
Habs allerdings auch nicht probiert ob mein remote gebrandetes 950 nach einem Factory Reset den TMO-DE Bezeichner verliert.