Diskussionsforum
Menü

Nur 18% der ehemaligen DVBT Nutzer zahlen nun


20.04.2017 11:50 - Gestartet von trzuno
51,2 Prozent sind zu DVB-T2 HD gewechselt
davon wollen ca. 1/3 (36,2 %) auch zahlen

d.h. von den ursprünglichen DVB-T1 Kunden sind nur ca. 18% auf kostenpflichtiges DVB-T2 gewechselt.

Der Rest nutzt entweder nur die ohne "weitere" Kosten empfangbaren Öffies über DVB-T2 oder halt einen anderen Übertragungsweg.