Diskussionsforum
Menü

Falsche Angabe


08.04.2017 14:33 - Gestartet von Carsten-Pascal
einmal geändert am 08.04.2017 14:41
Nach eigenen Angaben berechnet der Anbieter bereits seit 1. April keine EU-Roaming-Gebühren für die Telefonie mehr......

In der Preisliste ab 1.4.2017 steht aber,
Tarif Zone EU:
ankommende Anrufe 0,0128
Und in einigen Pakete nicht die kompletten Freiminuten nutzbar in der EU,

Das ist aber nicht "seit 1. April keine EU-Roaming-Gebühren für die Telefonie mehr"