Diskussionsforum
Menü

ein 2 Euro Schnäppchen


05.04.2017 16:32 - Gestartet von rolf_berg
einmal geändert am 05.04.2017 16:36
Manchmal wurdere ich mich, welchen Blödsinn man hier meldet. Verdient Teltarif inzwischen an solchen werblichen Artikeln?

Wenn etwas 2 Euro billiger ist als woanders, ist das doch keine Meldung wert! Zumal wenn man nur über Prospekte "berichtet" und das Produkt selbst nie testet. Diese Prospekt-Artikel bei Teltarif nerven. Das ist niveaulos und mit Sicherheit kein Journalismus!

Meldet von mir aus echte Schnäppchen bei Smartphones, so wie z.B. die Sonntagskracher bei Debitel. Aber diese Prospekt-Meldungen könnt Ihr Euch echt klemmen! Und "Tests", die nur vom Prospekt abgelesen sind, sind auch übel. Leider macht Ihr das regelmäßig, weshalb Ihr bei z.B. DAB-Radios auch nie etwas zum Klang schreiben könnt. Prospekte klingen einfach nicht...

Übrigens: Interessiert sich überhaupt noch jemand für Navis, wo jedes Smartphone dank u.a. Google Maps eine viel zuverlässigere und graphisch bessere Navigation kostenlos bietet, deren Verkehrsinformationen viel genauer und viel aktueller sind?
Menü
[1] Rotbaertchen antwortet auf rolf_berg
05.04.2017 18:20
Benutzer rolf_berg schrieb:
Und "Tests", die nur vom Prospekt abgelesen sind, sind auch übel. Leider macht Ihr das regelmäßig

Hast Du ein Beispiel dafür?
Menü
[1.1] Marty McFly antwortet auf Rotbaertchen
06.04.2017 15:27
Benutzer Rotbaertchen schrieb:
Benutzer rolf_berg schrieb:
Und "Tests", die nur vom Prospekt abgelesen sind, sind auch übel. Leider macht Ihr das regelmäßig

Hast Du ein Beispiel dafür?
Obiger Artikel.
Und die wenigsten kommen zu einem Kaufland hin und zurück für
"die gesparten 2 €". Hauptsache ist: Wieder mal ein "Schnäppchen" gemacht!
Menü
[1.1.1] Rotbaertchen antwortet auf Marty McFly
06.04.2017 17:57
Benutzer Marty McFly schrieb:
Benutzer Rotbaertchen schrieb:
Benutzer rolf_berg schrieb:
Und "Tests", die nur vom Prospekt abgelesen sind, sind auch übel. Leider macht Ihr das regelmäßig

Hast Du ein Beispiel dafür?
Obiger Artikel. Und die wenigsten kommen zu einem Kaufland hin und zurück für "die gesparten 2 €". Hauptsache ist: Wieder mal ein "Schnäppchen" gemacht!

Nicht gelesen oder nicht verstanden?
Daher zu Deiner Info: Der obige Artikel ist kein Test und behauptet das auch nicht.