Diskussionsforum
  • 02.04.2017 22:24
    Marty McFly schreibt

    Und noch davor...

    so etwa Mitte der 80er unternahm ich meine ersten DFÜ Versuche. Als allererstes an einem Samstagabend mit einem geliehenen (postalischen!) 300 Baud Akustikkoppler angeschlossen an den User-Port meines C-64. Gewählt wurde mit dem Tastentelefon der Bundespost, was leider keine Wahlwiederholung besaß. Das war aufregend und anstrengend zugleich. Wenn doch mal eine Verbindung zu einer Fido-Mailbox zustande kam und die Daten mit immerhin 300 bit/s durch die Leitung rauschten, kam Begeisterung auf. Beim späteren Öffnen der folgenden Telefonrechnung war das Stresslevel auch mächtig groß. 1996 folgten dann Internet über AOL und 1998 die ersten call by call Versuche (ständig "gassenbesetzt" bei 01019 trotz ISDN...).

    Wer das alles erlebt hat, weiß die heute selbstverständlich gewordene Technik viel mehr zu schätzen.