Diskussionsforum
Menü

Technischer Test wäre interessant


20.03.2022 11:18 - Gestartet von christian-w
Die Basics wie Live Zappen / Aufnahmen / OnDemand gucken geht bei allen wohl ganz gut.

Aber was mir bei z.B. bei Waipu.tv fehlt sind Optionen die beim herkömmlichen TV völlig selbstverständlich sind: ein/ausschalten von Untertiteln, auswahl von Tonspuren (5.1-Sourround Sound / Originalton) oder HbbTV/Videotext. Diese fehlen hier einfach Komplett - und das ist anscheinend schon seit Jahren der Fall.

Auch die Nutzbarkeit der Dienste bei schwacher Internetverbindung wäre interessant. Lässt sich die Bitrate manuell Auswählen? (Bei Waipu schonmal nicht.) Wie hoch, bzw. wie weit runter geht die Bildqualität? (Welche Codecs werden eingesetzt? H.264/HEVC/VP9/AV1?) Wie ist die Bildqualität im Vergleich zum normalen TV? Wie viele Programme gibt es in 4K-Qualität? etc. etc.
Menü
[1] t-berndt antwortet auf christian-w
11.08.2022 11:19
Zustimmung, vereinfacht wäre auch hilfreich, ab welcher Bandbreite der Dienst sinnvoll nutzbar ist
a. via Browser vom PC
b. via Handybrowser
Alle anderen Plattformen dürften eigene Ansprüche haben; so beobachte ich z.B., daß manche Angebote über FireTV manchmal Probleme machen, wenn es direkt mit dem Browser bestens klappt. Da wandern die Daten vermutlich weite Umwege.
Nebenbei beantwortet das auch die Frage nach Verzögerungen: die sind sicher auch unterschiedlich..