Diskussionsforum
Menü

unverständlich...


27.03.2017 13:50 - Gestartet von Altaso
Zumindest WIFI call entlastet doch das Mobilfunknetz. Daher würde ich als Netzbetreiber diese option sofort für alle kostenfrei anbieten, da es eher ein Mehrwert für den Anbieter ist, als für den Kunden.
Menü
[1] Pitt_g antwortet auf Altaso
27.03.2017 14:17

2x geändert, zuletzt am 27.03.2017 14:20
kann aber nicht jeder Chip
Qualcomm Snapdragon 805/808/810 aufwärts. wurde wohl nur nicht von allen implementiert. Bzw seitens Mobilfunk Anbieter unterstützt (siehe Lumia 950..)
einfach abwarten.

https://www.qualcomm.com/products/snapdragon/devices/all?processor=805
Menü
[1.1] H N I K A R antwortet auf Pitt_g
29.03.2017 22:41
Benutzer Pitt_g schrieb:
kann aber nicht jeder Chip Qualcomm Snapdragon 805/808/810 aufwärts. wurde wohl nur nicht von allen implementiert.

Es muss seitens der Gerätesoftware natürlich implementiert sein. Die CPU allein bringt nichts.

Bzw seitens Mobilfunk Anbieter unterstützt (siehe Lumia 950..) einfach abwarten. https://www.qualcomm.com/products/snapdragon/devices/all?processor=805

Das Lumia (mit SD 808/810) unterstützt sowohl VoLTE als auch WiFi Calling (sowie RCS-e) nativ! Die Netzbetreiber wollen die Geräte nur nicht freischalten. Es wird schlicht keine IMS-Nummer zugeteilt.
Menü
[2] diddi88 antwortet auf Altaso
27.03.2017 17:53
Zumindest WIFI call entlastet doch das Mobilfunknetz. Daher würde ich als Netzbetreiber diese option sofort für alle kostenfrei anbieten, da es eher ein Mehrwert für den Anbieter ist, als für den Kunden.

Genauso könnte man argumentieren, dass die Gesprächspreise bei Wifi Calling sinken müssten, da ja die Betreiber weniger Ausgaben haben ;-)

Gut für die Anbieter: Kunden denken nicht so weit ;-)
Menü
[2.1] marius1977 antwortet auf diddi88
29.03.2017 14:56
Benutzer diddi88 schrieb:
Zumindest WIFI call entlastet doch das Mobilfunknetz. Daher würde ich als Netzbetreiber diese option sofort für alle kostenfrei anbieten, da es eher ein Mehrwert für den Anbieter ist, als für den Kunden.

Genauso könnte man argumentieren, dass die Gesprächspreise bei Wifi Calling sinken müssten, da ja die Betreiber weniger Ausgaben haben ;-)

Jein. Interconnection-Gebühren (bei Fremdnetz) entstehen dem Provider so oder so. Es entlastet nur die Netze ggf. Wäre auch mal interessant zu wissen wieviel der WIFI-Traffic tatsächlich anteilig sich im Netz bemerkbar macht.

Menü
[3] Unkel Sam antwortet auf Altaso
25.05.2017 13:42
Benutzer Altaso schrieb:
Zumindest WIFI call entlastet doch das Mobilfunknetz. Daher würde ich als Netzbetreiber diese option sofort für alle kostenfrei anbieten, da es eher ein Mehrwert für den Anbieter ist, als für den Kunden.

Am besten Signal oder Skype installieren + dann über WLAN telefonieren.