Diskussionsforum
Menü

666 - die Zahl des Teufels


25.03.2017 23:39 - Gestartet von XxRobbiexX
Ob Rewe mit Absicht genau diesen Betrag von 666 Euro für ein iPhone genommen hat? Was will Rewe uns mit dieser Zahl, die man landläufig mit der Zahl des Tieres, der Zahl des Teufels, des Antichristen verbindet (siehe 666 bei Wikipedia) sagen? Bemerkenswert ist genau dieser Preis schon.
Menü
[1] DL7FOS antwortet auf XxRobbiexX
26.03.2017 00:13
Benutzer XxRobbiexX schrieb:
Ob Rewe mit Absicht genau diesen Betrag von 666 Euro für ein iPhone genommen hat? Was will Rewe uns mit dieser Zahl, die man landläufig mit der Zahl des Tieres, der Zahl des Teufels, des Antichristen verbindet (siehe 666 bei Wikipedia) sagen?

Ich hätte da so einige Annahmen: Der SWR berichtete vor einiger Zeit, dass REWE bei einer Treue-Aktion Design-Produkte des Herstellers Blomus verkauft hat, die gar nicht von diesem stammten. Gegenüber dem Magazin äußerte der Hersteller, dass REWE lediglich die zeitweilige Nutzungsrechte der Marke Blomus erworben und diese quasi auf einer eigenen Produkt-Charge angebracht hat. Es wäre also denkbar, dass es sich beim iPhone 7 vielleicht um ein Samsung Galaxy S6 handeln könnte, bei dem man das Apple-Logo geschickt auf die Rückseite integriert hat.

Eine etwas weniger polemische Betrachtung ist, dass es bundesweit nur fünf Geräte geben könnte, die in je einer der betroffenen Filialen mutmaßlich verkauft werden. Da jede allerdings auch einen Filialleiter hat wäre es denkbar, dass der Verkauf dadurch geschickt unterbunden werden könnte - nur so eine Annahme. Ich würde das auch so machen, wenn ich einen REWE-Markt inne hätte.

Abschließend noch ein ernster Gedanke dazu: Wenn REWE tatsächlich fünf Geräte eingekauft hat und diese mit einem Verlust von rund 300 Euro verkauft würde das einen wirtschaftlichen Aufwand von rund 1.500 Euro betragen. Billiger kann man doch nicht werben, wenn jeder Blog REWE kostenlos erwähnt. Anzeigen wären sicherlich teurer und mich wundert, dass die Blogs immer wieder auf diesen alten Trick reinfallen.
Menü
[1.1] H N I K A R antwortet auf DL7FOS
26.03.2017 01:11
Benutzer DL7FOS schrieb:
Benutzer XxRobbiexX schrieb:
Ob Rewe mit Absicht
Ich hätte da so einige Annahmen:

Ihr habt zwar beide scheinbar nicht mehr alle Ponys auf der Weide (müssen wohl "durchgegangen" sein) aber ymmd!

Habe gerade wirklich sehr herzlich gelacht. Danke und gut Nacht! ;-)
Menü
[2] grafkrolock antwortet auf XxRobbiexX
26.03.2017 23:27
Der Apple I hat seinerzeit auch 666$ gekostet, ganz ohne teuflische Inhalte :-)