Diskussionsforum
  • 23.03.2017 00:21
    topifun schreibt

    Relaunch bei der CeBIT

    Endlich begreifen die Veranstalter und Aussteller, dass jeder Business Besucher auch Privatinteressent ist. Es war ein großer Fehler, die Privatbesucher so gut wie ganz zu vertreiben. Ich habe jede Messe von Anfang bis vor drei Jahren besucht. Aber immer mehr Hallen und Stände für Privatbesucher zu sperren, ging garnicht.
    Gut es gab Zeiten, da war die Messe so überlaufen, dass ein Durchkommen kaum möglich war. Das war aber vor allem den Anbietern von Spielen zu zuschreiben.
    Letzt Endlich kann jeder Besucher ein Potenzieller Kunde für die ausgestellten Produkte sein. Insofern kann ich mir wieder einen Besuch der CEBIT vorstellen.