Diskussionsforum
  • 18.03.2017 12:00
    CryptyCon schreibt

    Ein guter Tag für den Ausbau in Deutschland!

    Endlich bekommen die "alternativen" Blutsaug-... Äh ich meine Netzbetreiber Mal gezeigt wie es zu laufen hat. Die sollen gefälligst selbst ausbauen und sich nicht ins gemachte Netz setzen! Gut so, der nächste Schritt muss nun sein die Regulierung für die Vermietung der Leitungen bei Glasfaser zu entfernen, dann können wir mit einem baldigen FTTH Ausbau rechnen!
  • 18.03.2017 21:24
    CryptyCon antwortet auf crazyfone
    Benutzer crazyfone schrieb:
    > Nur das ich das richtig verstehe: Und du glaubst mit der
    >
    Entscheidung für Vectoring (also Kupfer) an einen baldigen FTTH
    >
    Ausbau?

    Gut dass du nochmal nachfrägst...

    Nein, ich habe lediglich gemeint dass dies nun der nächste Schritt sein sollte, man dafür jedoch die Regulierung für Glasfaser entfernen müsste...