Diskussionsforum
  • 18.03.2017 00:19
    H N I K A R schreibt

    Andere Netzbetreiber

    werden hoffentlich anders mit UMTS umgehen als die Telekom.
    Das ist der letzte Standard mit originär leitungsvermittelter Telefonie und weit effizienter als das längst abzuschreibende, veraltete 2G.

    Ich würde jederzeit einen 3G/4G Provider ggü. einem 2G/4G/5G-Provider vorziehen. Global gesehen ist 3G zudem der Standard schlechthin. Ich wage zu bezweifeln, dass Provider und Gerätehersteller VoLTE auf die Kette bekommen. Und bei einem notwendigen Backfall erst? Bei der Telekom würde man sofort ins Jahr 2000 zurückkatapultiert. Unvorstellbar...

    Vodafone, Telefonica - geht diesen Irrweg bitte nicht mit!
  • 18.03.2017 08:08
    einmal geändert am 18.03.2017 08:24
    batrabbit antwortet auf H N I K A R
    Benutzer H N I K A R schrieb:

    > Ich würde jederzeit einen 3G/4G Provider ggü. einem
    >
    2G/4G/5G-Provider vorziehen.

    Das kannst du ja gerne machen! :-)

    Wenn du einen findest.
  • 18.03.2017 15:18
    marius1977 antwortet auf batrabbit
    Benutzer batrabbit schrieb:
    > Benutzer H N I K A R schrieb:
    >
    > > Ich würde jederzeit einen 3G/4G Provider ggü. einem
    > >
    2G/4G/5G-Provider vorziehen.
    >
    > Das kannst du ja gerne machen! :-)
    >
    > Wenn du einen findest.
    Der Postschreiber ist doch auch ein vehementer ISDN-Nostalgiker :-D
  • 13.04.2017 13:50
    H N I K A R antwortet auf batrabbit
    Benutzer batrabbit schrieb:
    > Benutzer H N I K A R schrieb:
    >
    > > Ich würde jederzeit einen 3G/4G Provider ggü. einem
    > >
    2G/4G/5G-Provider vorziehen.
    >
    > Das kannst du ja gerne machen! :-)
    >
    > Wenn du einen findest.

    Habe ich doch schon. Die Wahrscheinlichkeit, dass Telefonica an 3G Festhält und 2G kappt ist die Höchste von allen 3 Netzbetreibern.
  • 08.06.2018 07:13
    batrabbit antwortet auf H N I K A R
    Benutzer H N I K A R schrieb:

    > > > Ich würde jederzeit einen 3G/4G Provider ggü. einem
    > > >
    2G/4G/5G-Provider vorziehen.
    > >
    > > Das kannst du ja gerne machen! :-)
    > >
    > > Wenn du einen findest.
    >
    > Habe ich doch schon. Die Wahrscheinlichkeit, dass Telefonica an
    >
    3G Festhält und 2G kappt ist die Höchste von allen 3
    >
    Netzbetreibern.

    Du denkst, dass sie 2G kappen?

    An 3G hängen sie wegen des Spektrums.