Diskussionsforum
Menü

Umstellung bei Geschäftskunden teils schwierig


16.03.2017 08:22 - Gestartet von J_H
einmal geändert am 16.03.2017 08:25
Interessant dass die Umstellung doch reibungslos ablaufen kann. Wir hatten letztes Jahr einige Probleme bei der Umstellung. Zwar sind wir kein Privatkunde sondern ein kleineres Unternehmen, aber dennoch sollte man erwarten dass es bei Geschäftskunden ähnlich läuft. Wir haben im Zuge der Umstellung unsere Telefonanlage erneuert, um zukunftssicher aufgestellt zu sein. Nach der Umstellung kam es häufig zu Verbindungsproblemen oder schlechter Sprachqualität. Als Unternehmen mit kleiner Vertriebsabteilung schon ärgerlich. Der Support von pascom (https://www.pascom.net) dem Hersteller der Anlage hat jedes denkbare Problem kontrolliert und analysiert. Es konnten keine Probleme mit der Anlage an sich festgestellt werden, Konfiguration und Priorisierung im Netzwerk stimmten. Letztendlich lag es magenta-roten Riesen und deren Konfiguration, uns wurde zu wenig Bandbreite zur Verfügung gestellt. Daher auch Verbindungsprobleme und schlechte Qualität. Das Problem wurde nach circa 1,5 Monaten recht schnell gelöst. Probleme können also immer vorkommen, das hier beschriebene Beispiel verdeutlicht aber das es auch reibungslos gehen kann. Knackpunkt hier ist aber in meinen Augen die Größe des Verteilernetzes und der angeschlossenen Leitungen, immerhin handelt es sich um eine eher kleinere Ortschaft.