Diskussionsforum
Menü

Upstream bei 3G Foodcourt unrealistisch


13.03.2017 09:33 - Gestartet von Pitt_g
Da stimmt was nicht entweder 3G oder LTE Upload Bandbreiten....
und die bei 3G geht bis 5,76 Mbit oder so
Menü
[1] markusweidner antwortet auf Pitt_g
13.03.2017 09:56
Benutzer Pitt_g schrieb:
Da stimmt was nicht entweder 3G oder LTE Upload Bandbreiten.... und die bei 3G geht bis 5,76 Mbit oder so

Jepp, das war ein Copy-Paste-Fehler. Danke für den Hinweis.
Menü
[1.1] Pitt_g antwortet auf markusweidner
13.03.2017 11:32

einmal geändert am 13.03.2017 11:33
Benutzer markusweidner schrieb:
Benutzer Pitt_g schrieb:
Da stimmt was nicht entweder 3G oder LTE Upload Bandbreiten.... und die bei 3G geht bis 5,76 Mbit oder so

Jepp, das war ein Copy-Paste-Fehler. Danke für den Hinweis.

Schaut mal nach warum es hier Diskrepanzen im Telefonica Roaming gibt. Einmal war das Huawei bei o2 eingebucht einmal bei o2+ Dachte in Berlin funkt nur E+ auf LTE gut. Vielleicht mal manuell die Einbuchung ändern bzw das Roaming anpassen. So schlecht kann nichtmal Telefonica sein.Evtl klaut die Telekom via GSM 1800 im Dual SIM aufm Huawei die Antenne/Frequenz vom 1800Mhz LTE Netz von ehemals E Plus.
Menü
[1.1.1] markusweidner antwortet auf Pitt_g
13.03.2017 11:34
Benutzer Pitt_g schrieb:

Schaut mal nach warum es hier Diskrepanzen im Telefonica Roaming gibt. Einmal war das Huawei bei o2 eingebucht einmal bei o2+ Dachte in Berlin funkt nur E+ auf LTE gut.

o2-de+ LTE gibt es doch derzeit in weiten Teilen Deutschlands, so auch in Berlin, gar nicht. Auf UMTS sieht es natürlich anders aus.
Menü
[1.1.1.1] Pitt_g antwortet auf markusweidner
13.03.2017 11:58
ok, komisch ist es schon, tät mich echt interessieren, ob das so wirklich schlecht sein kann, schaltet doch mal VoLTE bzw Wifi Calling wenn vorhanden aus, könnte mir gut vorstellen, dass die auf Biegen und Brechen einen auf einer Sendeanlage halten wollen, statt Ihn auf eine mit besseren Empfang zu übergeben.
Wenn ich bei uns so extreme Ergebnisse habe, dann stelle ich selber die Testmethodik in Frage.
Oder gibt's eine Möglichkeit manuell e Plus als LTE netz auszuwählen, wenn es kein o2+ als Netzkennung in LTE gibt?
(Bei mir privat ist das oft genau anders. O2 bei meiner Freudin spitze und ich krieg bei der Telekom oft nichtmal LTE rein...allerdings an anderen Orten)
Menü
[1.1.1.2] Pitt_g antwortet auf markusweidner
29.03.2017 16:20
Bitte macht doch nochmal einen Neutest.
Das Mate 9 kann u.U. gar kein LTE in der SIM2.siehe O2 Ergebnisse.
https://www.teltarif.de/huawei-mate-9-dual-sim-...
Das Mate 9 kann u.U. 4X4 MIMO was VF (statt Telekom und O2 extrem entgegenkommen dürfte.)
Das IPhone 7 in Kombination mit VF ist in meinen Augen extrem schlecht.
(Intel Modem ohne MIMO...)
und ich kann noch nichtmal sagen ob der Test hier ein IPhone 7 mit Intel oder Qualcomm Modem zeigt, wenn die Asiaten bei Vodafone in Düsseldorf waren.
https://pics.computerbase.de/7/5/2/3/7/12-630.3404357432.jpg

Telekom hat in Berlin schon ewig 3CA, wenn nicht noch mehr.

Einfach mal alle SIMs im Mate 9 SIM 1 Slot einzeln testen.
Menü
[1.1.1.2.1] markusweidner antwortet auf Pitt_g
29.03.2017 16:21
Benutzer Pitt_g schrieb:
Bitte macht doch nochmal einen Neutest.
Das Mate 9 kann u.U. gar kein LTE in der SIM2

Doch, das kann es. Nutze ich sehr regelmäßig ;)
Menü
[1.1.1.2.1.1] Pitt_g antwortet auf markusweidner
29.03.2017 16:34

5x geändert, zuletzt am 29.03.2017 16:58
Gibt's doch ned dass das so schlecht bei O2 ist.

Wobei ich das hier beim Mate 9 auch interessant finde

https://pics.computerbase.de/7/5/2/3/7/13-1080.1491000810.jpg

3CA mit 6*100Mbit Streams kommt von der Reichweite

nicht soweit wie

4CA mit 8*75Mbit Streams

Interessant wär das Mate 9 mit VF trotzdem mal in der Praxis
https://www.computerbase.de/2016-11/vodafone-500-mbit-berlin-duesseldorf/

Macht VF hier 3CA mit 5*100Mbit 2X2MIMO
oder 2CA mit einem 4x4 MIMO über 100Mbit und LTE 800 100Mbit
oder ganz exotisch 4X4 MIMO über 75 Mbit und 2x2 MIMO 100Mbit 1800/2600
(ohne irgendwelche 5Mhz Frequenzfitzelchen mit in Betracht zu ziehen)

Menü
[1.1.1.3] Pitt_g antwortet auf markusweidner
12.06.2017 10:13
o2-de+ LTE gibt es doch derzeit in weiten Teilen Deutschlands, so auch in Berlin, gar nicht. Auf UMTS sieht es natürlich anders aus.

Mist ich hab das damals nicht geprüft, aber bei uns im Süden Raum Stuttgart ist LTE über die E-Plus Kennung (3) zumindest im Moment scheinbar die Regel.
Meine Freundin war dort permanent eingebucht auf der Cellmapper Tour am Wochenende.
Menü
[1.1.1.3.1] markusweidner antwortet auf Pitt_g
12.06.2017 10:15
Benutzer Pitt_g schrieb:

Mist ich hab das damals nicht geprüft, aber bei uns im Süden Raum Stuttgart ist LTE über die E-Plus Kennung (3) zumindest im Moment scheinbar die Regel

Berlin mittlerweile auch. Aktuell läuft die Umstellung unter anderem im Rhein-Main-Gebiet.