Diskussionsforum
  • 12.03.2017 19:27
    einmal geändert am 12.03.2017 19:32
    Pitt_g schreibt

    Spezielles UMTS Smartphone nötig

    tät mich mal schwer interessieren denn 32 Mbit ist jetzt nicht unbedingt ein Standard
    https://de.wikipedia.org/wiki/High_Speed_Downlink_Packet_Access
  • 12.03.2017 19:54
    mikeandy antwortet auf Pitt_g
    Benutzer Pitt_g schrieb:
    > tät mich mal schwer interessieren denn 32 Mbit ist jetzt nicht
    >
    unbedingt ein Standard
    >
    https://de.wikipedia.org/wiki/High_Speed_Downlink_Packet_Access
    Dann guck mal bei 1&1 da habe ich 42 Mbit im Vodafone Netz (ohne LTE).
  • 12.03.2017 21:46
    Rotbaertchen antwortet auf mikeandy
    Benutzer mikeandy schrieb:
    > Benutzer Pitt_g schrieb:
    > > tät mich mal schwer interessieren denn 32 Mbit ist jetzt nicht
    > >
    unbedingt ein Standard
    Nein, dafür bauchst Du kein spezielles Gerät. Was der Provider als Profil im Gateway einstellt, hat nichts mit der technisch möglichen Bandbreite im Netz zu tun.

    > > https://de.wikipedia.org/wiki/High_Speed_Downlink_Packet_Access
    > Dann guck mal bei 1&1 da habe ich 42 Mbit im Vodafone Netz
    >
    (ohne LTE).

    Das HSDPA DC, ganz normal.
  • 12.03.2017 22:33
    Pitt_g antwortet auf mikeandy
    Benutzer mikeandy schrieb:
    > Benutzer Pitt_g schrieb:
    > > tät mich mal schwer interessieren denn 32 Mbit ist jetzt nicht
    > >
    unbedingt ein Standard
    > >
    https://de.wikipedia.org/wiki/High_Speed_Downlink_Packet_Access
    > Dann guck mal bei 1&1 da habe ich 42 Mbit im Vodafone Netz
    >
    (ohne LTE).

    Aber 32 passt inwie nicht zu UMTS , 42 ja
  • 13.03.2017 08:16
    daGiz antwortet auf Pitt_g
    Benutzer Pitt_g schrieb:
    > Benutzer mikeandy schrieb:
    > > Benutzer Pitt_g schrieb:
    > > > tät mich mal schwer interessieren denn 32 Mbit ist jetzt nicht
    > > >
    unbedingt ein Standard
    > > >
    https://de.wikipedia.org/wiki/High_Speed_Downlink_Packet_Access
    > > Dann guck mal bei 1&1 da habe ich 42 Mbit im Vodafone Netz
    > >
    (ohne LTE).
    >
    > Aber 32 passt inwie nicht zu UMTS , 42 ja

    Nuja, sicher ist die "32" keine gewohnte Zahl, das ist wohl wahr. Aber dennoch ist sie passend zu UMTS. Vielleicht betrachtest du das nur in falscher Weise, denn das geht hier absolut nicht um verwendete Technik, sondern lediglich "programmiertes" Limit. Sieh es einfach so ähnlich wie nen Tempomat im Auto. Die Karre könnte schneller (bis 42 Mbit/s), wird aber vom Tempomat auf 32 Mbit/s eingebremst. Wie bereits erwähnt als "Nutzerprofil"
  • 13.03.2017 08:24
    Pitt_g antwortet auf daGiz
    Naja der mit 32 fährt eh am ehrlichsten... Die 42 dürften in der Realität eh nicht drin sein...
    Wobei ich mich dumpf an was erinnere, wie das dazugehörige qos je nach Art der Anbindung bestimmte Bandbreiten im queueing bevorzugte