Diskussionsforum
Menü

Alternative


18.03.2017 15:31 - Gestartet von hruprecht
Die beschriebene Vorgehensweise ist gut. Ich habe aber eine andere und schnellere Alternative gewählt. Einfach Linux Mint auf einer LiveDVD zum Start genutzt. Nach dem Booten ist alles weg.